Hallo,

weiß jemand ob es möglich ist, dass bei Bitmeldungen mit der Meldeklasse "Error"/"Fehler" nur das Gekommen/Gegangen-Ereignis im Meldepuffer festgehalten werden ?
Ja ich weiß, dass in der Meldeklasse "Warning"/"Warnung" das Quittier-Ereignis nicht in den Meldepuffer geschrieben wird, allerdings wird dann auch die rote ACK-LED nicht angesteuert und diese ist auch nicht per LED-Variable ansteuerbar, von daher muss es zwingend die Meldeklasse "Errors"/"Fehler" sein.

Kann man Vll an das Quittiert-Ereignis einer Bitmeldung ein VBS hängen und damit den Eintrag unterdrücken oder nachträglich löschen ?