Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Idee gesucht für: Hebeportal mit S7-300 und MovitracB

  1. #1
    Beginner09 Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Portal mit drei Achsen X,Y,Z eine S7-300er Steuerung und 3 MovitracB.
    Das Problem ist dass die 3 MovitracB keine Profibus-Option haben, lediglich die Erweiterung FIO21B.

    Wie würdet ihr da vorgehen?
    Gibt es eventuell vorgeschriebene Bausteine für die Bitansteuerung der FIO21B?
    Vielleicht doch über über eine Schrittkette mit S7-Graph?
    Gibt es noch andere Möglichkeiten die eventuell besser umsetzbar sind?

    Bin für jeden Vorschlag dankbar!

    Beginner09
    Zitieren Zitieren Idee gesucht für: Hebeportal mit S7-300 und MovitracB  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Hol dir doch ein Profibus Gateway, mit einen Gateway kannst du mehre Umichter
    über den Systembus ansteuern. Mal ein paar andere Fragen.

    • Was für welche Umrichter sind es den, genaue Typenbezeichnung?
    • Wie stellst du dir das Positonieren vor, auf Endschalter?
    • Hast du irgendwelche Technologiefunktionen auf den Geräten freigeschaltet?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Du kannst die Movitrac B mit der FSC11B versehen und dann an eine DFP21B anschließen. Die DFP wandelt das Profibusprotokoll für bis zu 8 Umrichter in das SBus Protokoll.
    Weiter würde ich Dir raten die Movitrac B nötigenfalls mit der Technologiefunktion freischalten zu lassen. Dann ist die Ansteuerung über IPOS sehr einfach.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  4. #4
    Beginner09 Gast

    Standard

    @ rostiger Nagel: Das Gateway habe ich nun bestellt...auf die 180€ kommt es nun auch nicht mehr an.
    Wie funktioniert das denn genau, einmal von meiner SPS zum Gateway und dann von dort zu den MovitracB ebenso über 2-Draht oder brauche ich da dann ein spezielles Kabel?
    Wenn ich es richtig verstanden habe geht das aber dann alles über "normales" Profibuskabel.
    2*MC07B0005-5A3-4-00/T/FIO21B und 1*MC07B0040-5A3-4-00/T/FIO21B
    Nein, nicht auf Endschalter...zumindest war es so nicht mit der ursprünglichen FIO21B geplant.
    Ich hatte jede Achse mit zwei Endschaltern (Ref- und Endschalter) versehen und wollte über den Drehgeber dann die Positionen steuern, was nun aber zu komplex wurde.
    Mit Technologiefunktion meinst du zB die Einfachpositionierung oder?
    Eigentlich muss das Ding nur je 3 verschiedene Positionen auf X & Y kennen und mit der Z-Achse dann etwas ablegen oder aufnehmen.

    @Tigerente: Wie kann ich denn prüfen welche Technologiefunktionen freigeschaltet sind?

  5. #5
    Beginner09 Gast

    Standard

    Muss ich dann eigentlich in der HW Konfig 1 mal den DFP21/MCH41 einfügen?
    Wenn ja hänge ich danach nämlich schon wenn ich alles befolge wie in der Doku von SEW beschrieben.
    Habe ich dann nicht für jeden Umrichter einen Steckplatz in der HW Konfig?
    Irgendwie lässt der mich nur 2 Steckplätze belegen...
    Denn ich muss ja jeden Umrichter einzeln ansteuern können!

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Für 3 Antriebe musst Du das so machen:

    SEW.jpg
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Z.B. Am Aufkleber auf dem FU. Wenn die Technologiefunktion ab Werk drauf ist, endet die Type MC07B.... mit /T0.
    Im Motion-Studio sieht man das bestimmt auch irgendwo. Die Funktion an sich kann jeder FU. Wenn er ohne bestellt wurde, kann die gegen Bares freigeschaltet werden.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Die Einfachpositionierung mit dem EI7C-Geber setzen wir oft ein. Es kommt nicht auf Zehntel und auch nicht auf hohe Dynamik an.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Am besten Du lässt Dich zusätzlich von SEW beraten. Die sind kompetent und freundlich
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    69198 Schriesheim
    Beiträge
    236
    Danke
    54
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @tigerente,

    weshalb "one modul per drive" ? Hätte jetzt eher nach "one modul for all drives" tendiert.
    Was ist denn da genau der Unterschied ?

    gruß Thomas
    Radiozitat: "Meine Frau hat nen geilen Arsch, nämlich mich"

Ähnliche Themen

  1. MovitracB und Gateway
    Von mitchih im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 20:40
  2. defekte Baugruppe für S7-300 gesucht ...
    Von shadowdb im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 09:13
  3. Schaltschrank nötig oder Idee gesucht.
    Von GOPL im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 14:07
  4. SEW MovitracB mit CPU319F via Profinet verbinden möglich?
    Von Superkater im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 14:03
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 21:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •