Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Alarme per SMS versenden

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,
    ich habe folgende Herausforderung gestellt bekommen.
    Alarmmeldungen einer Anlage sollen per SMS versendet werden.
    Soweit so gut.
    Verwendet wird eine CPU 315-2 PN/DP und die Visualisierungssoftware von National Instruments (LabVIEW).
    Habe auch eine Lösung, die ist aber einscheinend zu teuer!
    Aktuell schickt die Visualisierung bei bestimmten Ereignissen eine Email an Vodafone und Vodafone wandelt diese Email in eine SMS um. Diese Lösung ist aber anscheinend zu teuer. Gehen halt viele Meldungen raus.
    Gibt es eine Möglichkeit, eventuell über ein Tiximodem, das ganze Kostengünstiger zu gestalten?
    Ich weiss das wir an anderen Anlagen Tiximodems in Einsatz haben, ich selber habe diese aber nicht installiert und parametriert und derjenige der das damals gemacht hat ist nicht mehr da.
    Zitieren Zitieren Alarme per SMS versenden  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.406
    Danke
    448
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Einen kostenlosen mail_to_sms Dienst habe ich noch nicht gefunden. Ich nutze bei einem Kunden any-sms, ist relativ günstig und belastet nicht die Rechnung der Privat-Handys der Mitarbeiter.

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ninja2602 Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Möglichkeit, eventuell über ein Tiximodem, das ganze Kostengünstiger zu gestalten?
    Ich weiss das wir an anderen Anlagen Tiximodems in Einsatz haben, ich selber habe diese aber nicht installiert und parametriert und derjenige der das damals gemacht hat ist nicht mehr da.
    Also mit einem Tixi Alarm Modem kannst du das auf jeden Fall realisieren. Hier kannst du wahlweise über SMS, E-Mail oder Fax die Meldungen verschicken ohne dass diese noch irgendwie umgewandelt werden müssen. Wenn du willst, kannst du mich dazu auch gerne mal anrufen, dann sprechen wir das ganze durch. Aber so wie du das hier schreibst, von mir ein eindeutiges JA, was die Verwendung von Tixi Alarm Modems in diesem Fall angeht.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  4. #4
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das klingt doch super, mit den Tixi Modems.
    Welche technischen Voraussetzungen müssen denn dafür gegeben sein und gibt es eventuell eine Doku die ich mir mal zu Gemüte führen kann.

  5. #5
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Also eigentlich steht alles HIER!

    Das Modem wird über MPI an deine S7 angeschlossen und über eine Software (TILA2-DL) parametriert (Alarme, Meldungen, Adressbuch, etc.). Es fragt die S7 regelmäßig ab und sobald sich eine (parametrierte) Variable z. B. ändert, wird eine SMS versendet. Du kannst dir auch direkt Werte aus der SPS senden lassen, indem du dem Alarm Modem eine SMS schickst mit einem definierten Befehl. Aber das steht alles in der Doku. Bei Fragen wie gesagt, einfach melden...
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  6. #6
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Meine oben genannte CPu müsste ja eine MPI Schnittstelle haben.
    Würde bedeuten das das dann funktioniert.
    Welche Kosten fallen denn bei dieser Lösung, für jede versendete SMS an?

  7. #7
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Das kommt ganz auf deinen Tarif bzw. deinen Provider an... SMS ist SMS... ob die nun vom Handy oder einem anderen Gerät verschickt wird ist egal... es fallen also nur die ganz normalen SMS-Kosten an... bei einer Vertragskarte hast du aber mittlerweile meistens eine Flat dabei... du kannst natürlich auch - sofern du nur Störmeldungen verschicken willst - eine Prepaid-Karte verwenden. Auch hier zahlst du nur den ganz normalen SMS-Tarif des entsprechenden Anbieters.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  8. #8
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,
    ich habe mir heute mal den Aufbau/Anschluß des Tixi Modems auf einer Anlage angeschaut.
    Da ist das Tixi Modem mit der Telefonbuchse verbunden und über serielles Kabel an den PC angeschlossen.
    Eine direkt Verbindung zur SPS ist nicht vorhanden.
    Kann das Tixi Modem auch vom PC (Simatic Manager der SPS, Visualisierung LabVIEW oder SQL Server Management) aus den BEfehl bekommen eine SMS zu versenden?

  9. #9
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Kannst du mir das genaue Modell mal sagen? Das TAM (Tixi Alarm Modem) für die S7 (HG171 oder HM71) hat normalerweise 1 x RS-232 (für die Parametrierung, wozu es natürlich mit dem PC, wo die TILA2-DL drauf läuft verbunden sein muss) und 1 x MPI (zur Verbindung mit der S7).

    Vom PC aus kann das TAM soviel ich weiß nur über die TILA2-DL selbst einen Befehl bekommen bzw. halt seine Parametrierung, wenn es direkt angeschlossen ist. In deinem Fall wüsste ich jetzt nicht, was diese Verkabelung bezwecken sollte. :-/

    Also normalerweise sieht der (endgültige) Aufbau so aus:

    S7 (MPI) - TAM - Telefonnetz (56k oder GSM) ----> SMS, E-Mail, Faxversand
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  10. #10
    Ninja2602 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    259
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das TAM ist ein "HSM Super Modem AT 56K".
    Und auf dem PC vor Ort ist auch keine TILA2 Software.
    Ich habe von Deltalogic "ACCON AGLink" auf dem Rechner gefunden.
    Geändert von Ninja2602 (10.05.2013 um 14:41 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 11:18
  2. SMS versenden
    Von VIPAA im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 07:26
  3. SMS Versenden
    Von Maik.josephs im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 12:00
  4. SMS versenden
    Von kolbendosierer im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 20:26
  5. SMS versenden
    Von Lipperlandstern im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 21:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •