Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Analogwertverarbeitung

  1. #21
    siegener19 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    252
    Danke
    45
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke. Das Systemhandbuch habe ich schon. Das heißt ich nehme einen Vergleicher, indem ich das digitalisierte Eingangssingnal mit (-1037) vergleiche und dann eine Störmeldung ausgebe? ops

  2. #22
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von siegener19 Beitrag anzeigen
    Das heißt ich nehme einen Vergleicher, indem ich das digitalisierte Eingangssingnal mit (-1037) vergleiche und dann eine Störmeldung ausgebe?
    Genau. In dem pdf von dir am Anfang mit der Variable #tank_fuell_AI.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    siegener19 (15.05.2013)

  4. #23
    siegener19 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    252
    Danke
    45
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Lad dir mal das Systemhandbuch für die 1200er herunter. Dort gibt es eine Tabelle mit den Werten des Eingangswortes für die verschiedenen Strom- und Spannungswerte.
    Die Analogwertdarstellung ist bei der 1200er aber genauso wie bei der 300/400er.

    Wenn du den Eingang als 4..20mA konfiguriert hast, bekommst du bei 4mA den Wert 0 und bei 20 mA den Wert 27648.
    Eine Stelle im Eingangswort hat also die Wertigkeit 16mA / 27648 Digits = 0,5787 µA / Digit

    3,4 mA sind 0,6 mA unter 4 mA, also 0,6 mA / 0,5784 µA / Digit = 1037 Digits.
    Wenn dein EW < -1037 dann ist der Strom unter 3,4 mA.
    Noch mal kurz zu dieser Umrechnung. Man hat also 4...20 mA, was 16 mA sind. Laut Buch gilt ja: 4 mA = 0 Digits und 20 mA= 27648 Digits. Wenn ich jetzt einen Eingangsstrom von 16 mA habe, bekomme ich doch 27648 oder gibt mir diese Umrechnung nur an, wie groß die Abweichnung von 4mA bzw. 20 mA ist? Bin jetzt irgendwie durcheinander, denn in einem Buch habe ich soetwas gesehen:

    Digitalwert= 27648/16mA * Eingangsstrom - 27648/4mA , alos jetzt für einen Eingangsbereich 4-20mA

  5. #24
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    17
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von siegener19 Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt einen Eingangsstrom von 16 mA habe, bekomme ich doch 27648 oder gibt mir diese Umrechnung nur an, wie groß die Abweichnung von 4mA bzw. 20 mA ist?
    Bei einer 4-20mA Baugruppe hast du eine Spanne von 16mA. Der Nullpunkt liegt bei 4mA.
    4mA -> 0
    20mA -> 27648
    16mA -> 20736

  6. #25
    siegener19 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    252
    Danke
    45
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hohlkörper Beitrag anzeigen
    Bei einer 4-20mA Baugruppe hast du eine Spanne von 16mA. Der Nullpunkt liegt bei 4mA.
    4mA -> 0
    20mA -> 27648
    16mA -> 20736
    und was habe ich bei 3,6mA ? >> -691?

  7. #26
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    17
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    und was habe ich bei 3,6mA ? >> -691?
    Rechnerisch ja.

  8. #27
    siegener19 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    252
    Danke
    45
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das ist schön . Danke dir für die Kontrolle.

Ähnliche Themen

  1. Analogwertverarbeitung
    Von elektrohippi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 21:25
  2. Analogwertverarbeitung
    Von scirocco im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 09:24
  3. Analogwertverarbeitung?
    Von Hans.S im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 20:03
  4. Analogwertverarbeitung
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 21:24
  5. Analogwertverarbeitung
    Von isy.R im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 09:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •