Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: S7-314 Zufällige Auswahl eines Ausganges

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich möchte eine von drei Lampen zufällig aufleuchtenlassen, bis ein Taster gedrückt wurde (danach soll wieder eine von drei andren Lampe leuchten - und dann wieder von vorne - aber das bekomme ich dann schon irgendwie hin.
    Nur fehlt mir die Idee wie ich einen Ausgang zufällig Auswähle. Hat jemand eine Idee.

    Danke und Gruß
    Hanns-Dieter
    Zitieren Zitieren S7-314 Zufällige Auswahl eines Ausganges  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Registriert seit
    23.01.2006
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    27
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und wollte jetzt öfter mal vorbeischau'n da ich schon auf viele geistreiche Beiträge gestoßen bin.
    Jetzt zum Thema Zufallszahlen:
    Ich habe mich auch schon immer gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, Zufallszahlen zu erzeugen. Ich habe mir eine FC geschrieben, die mir Zufallszahlen zwischen 0 und 1020 liefert. Der Trick dabei ist, mit der SFC22 einen DB in der CPU zu erzeugen mit 1024 Bytes Länge. In diesem DB stehen dann 1024 willkürlich zusammengestellte Zahlen im Format BYTE. Über einen Umlaufzähler addiere ich mir dann bis zu 4 aufeinanderfolgende Zahlen und erhalte so Zahlen bis 1020 (4 x 255). Verwendung findet diese Funktion in der automatischen Zielvorgabe für führerlose Transportsysteme. Ich simuliere damit Ziele solange das Leitsystem noch keine Vorgabe bringt (während der Inbetriebnahme). Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit die Zahl 0 auszuschließen, nur gerade Zahlen, nur ungerade Zahlen, und 4 verschiedene Zahlenbereiche vorzuwählen (-255, -510, -765, -1020 Möglichkeiten). Nach 1024 Aufrufen wird der Hilfs-DB gelöscht und sofort wieder neu erzeugt, um eine Reproduzierbarkeit so gut wie auszuschließen.
    So jetzt genug getippt.

    Gruß!

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zufallszahlen-Generatoren erzeugen normalerweise immer Pseudozufallszahlen, d.h. Zahlenfolgen, die sich nach einer, wenn auch langen, Periode wiederholen.
    Gute Algorithmen findet man in einem Buch namens "Numerical Recipes", daß auch irgendwo online zu lesen ist.
    Möchte man wirkliche Zufallszahlen haben, so muß man externe Quellen von "Entropie" (Unordnung) hinzuziehen. Dies wird z.B. im Linux-Kernel gemacht. Ich erinnere mich nicht mehr, welche das genau sind, aber es käme z.B. die Länge der Pausen zwischen zwei Tastenanschlägen in Frage oder die niedrigsten Stellen sehr schnell laufender Timer.
    In einer SPS kämen die Rauschanteile von Analogsignalen (Mittelwert vom Signal abziehen) in Frage.

  5. #5
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    76
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Werner v. Siemens Beitrag anzeigen
    Ich habe mir eine FC geschrieben, die mir Zufallszahlen zwischen 0 und 1020 liefert. Der Trick dabei ist, mit der SFC22 einen DB in der CPU zu erzeugen mit 1024 Bytes Länge. In diesem DB stehen dann 1024 willkürlich zusammengestellte Zahlen im Format BYTE.

    Das ist genau soetwas was ich schon seit längerm suche. Wie hast du es realisiert in einem FC Zufallszahlen zu kreieren?

    mfg
    ==================================

    NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM
    ==================================

Ähnliche Themen

  1. Tabelle in WinCC für Auswahl eines Punktes
    Von haeminator im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 13:42
  2. Auswahl CP 343-1
    Von dizzi33 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 12:30
  3. Einstellungen eines Ein-/Ausganges auslesen
    Von Atlas im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 17:15
  4. SPS Auswahl
    Von smartie im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 12:08
  5. Auswahl SPS
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 08:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •