Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: PWM Signal?

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich muss mit einer S7-300 Taktventile (24 Stück) über PWM ansteuern. (Pro Ventil 1A)
    Bisher hab ich noch keine Karte gefunden die das kann.
    Hat da jemand einen Tipp für mich? Evtl. auch Analog-PWM Wandler.

    Danke schonmal
    Zitieren Zitieren PWM Signal?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Ich nehm für sowas immer 6,5mm breite Leistungsoptokoppler von Phönix. Gibt es auch von Finder und anderen.
    Ist in der Summe billiger als 2A SPS-Karten und ich hab keine Probleme mit der Gleichzeitigkeit / Summenstrom.

    Gruß
    Dieter

  3. #3
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    626
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Ist wago mit Koppler eine Alternative ?
    Habe gerade nur im Kopf Waho 750-636 (Glaube ich ) PWM Klemme. Habe ich diese Woche eine bestellt aber noch nicht näher angesehen.

  4. #4
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    schau dir mal die Controller CR0232 oder CR0403 von IFM an. Die haben auch fertige PWM-Ansteuerungen an Bord
    und sind eigentlich recht günstig. Leider sind die aber nur über CAN oder RS232 anzusteuern (von S7) also zB. mit Gateway (Helmholz)
    Gruß
    Sailor
    Geändert von sailor (18.05.2013 um 16:36 Uhr)
    Always look on the bright side of life

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ronnie.b Beitrag anzeigen
    ich muss mit einer S7-300 Taktventile (24 Stück) über PWM ansteuern. (Pro Ventil 1A)
    Was sind das überhaupt für Taktventile?
    Mit welcher Grundfrequenz werden die betrieben?

    Gruß
    Dieter

  6. #6
    ronnie.b ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Erstmal danke für die antworten. Das sind Taktventile aus dem Auto. Grundfrequenz 78 Hz. Könnte ich diese überhaupt mit DO und Optokoppler schaffen? Deswegen auch meine frage nach externer hardware.

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zu schaffen wäre es schon. Ich würde aber auch externe Hardware vorziehen.
    Aber vielleicht kannst du ja trotzdem die Leistungsoptokoppler damit nutzen.
    Musst du alle 24 Ventile getrennt einstellbar haben?
    Wenn nicht, dann kannst du die Optokoppler als simple Treiber nutzen.

    Gruß
    Dieter

  8. #8
    ronnie.b ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ja ich muss alle 24 Ventile getrennt einstellbar haben.
    Ich werd dann mal die genannten Tips nachverfolgen. Danke euch für die Hilfe

  9. #9
    ronnie.b ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich denke es wird die WAGO-Klemme (750-511) + Optokoppler werden. Nochmals danke für die Hilfe.

  10. #10
    ronnie.b ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich muss nochmal nachfragen. Die Spezifikationen für das PWM-Signal haben sich geändert.
    Einstellbar soll sein 0..100% PWM und die Grundfrequenz 1..500Hz. Leider können die Wago-Klemmen nur 250Hz.
    Hat jemand noch weitere Vorschläge?

Ähnliche Themen

  1. PWM für S7
    Von TMaroni im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 23:04
  2. PWM Signal mit digitaler Ausgangskarte
    Von Werner1 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 10:41
  3. PWM Signal >= 100Hz. Keine C-CPU !
    Von noeppkes im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 15:51
  4. PWM Signal erzeugen mit S7-312c und SFB 49
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 16:44
  5. 0-10 V <-> PWM Modulator
    Von AndyPed im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 11:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •