Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Aufteilung RS-232

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe mal eine allgemeine Frage zu RS-232:

    Ich nutze an mehreren S7-300 den CP-340. Dieser ist mit einem Barcode-Scanner von Datalogik verbunden. Ist es möglich, die Daten des Scanners (RS-232) zu verteilen und das gleiche Signal auf mehrere CP-340 gleichzeitig zu senden?
    Zitieren Zitieren Aufteilung RS-232  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    google mal: RS232 splitter

    Beachte aber, nur ein CP340 kann Daten an den Scanner senden. Die anderen CP340 hören nur mit.
    Grüße Frank

  3. #3
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für Deine Antwort. So richtig werde ich aber bei der Google-Suche nicht schlau. Es werden immer USB-Wandler angeboten. Auch RS485 -Varianten:

    http://www.henri.de/buero-und-pc/zei...FcNQ3godpH0A8A

    Der CP340 sendet keine Daten an den Barcodescanner. Der Scanner (oder dann die Scanner) empfangen nur. Hast Du eine Ahnung, was am treffendsten wäre? es sind mehr als 10 Teilnehmer, auf die ich verteilen muss.
    Kann man solche Splitter auch hinter einander schalten?

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe den Sinn nicht ganz.

    Ein Scanner soll die Daten gleichzeitig an mehrere SPS schicken?
    Oder 1 Scanner soll Daten an je eine SPS, die umschaltbar sind schicken?

    Du könntest auch den Scanner an eine SPS hängen und die Daten an die anderen SPS per TCP oder MPI weiterreichen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    es gibt auch Bilder: http://lefebure.com/articles/rs232-splitter-cable/

    Aber mehr als zwei oder drei passiv anbinden geht wohl nicht.
    Welchen Sinn soll es denn haben mehr als 10 CP340 zu haben und dann EINEN Scanner an alle schalten zu wollen.
    Selbst im Rahmen eines Ausbildungslabor würde ich mir die vielen CP340 sparen und selbiges mit Ehernet-Scannern
    simulieren. Du verrennst dich da m.E..
    Grüße Frank

  6. #6
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Jede dieser Anlagen hat schon einen CP340 verbaut und wenn ich das Signal des Scanner aufteilen kann, muss ich nicht einmal die Software dazu verändern. Diese Variante wird es damit auch werden. Ich suche daher einen Splitter, der dies kann. Einfach das Signal vervielfälltigen.

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Schon interessant, was manche ihren Kunden vorsetzen
    Ich würde dir so eine Bastellösung nicht abnehmen.

    Zieh doch einfach ein Profibus-Kabel von einer Anlage zur nächsten und verteile deine Scannerdaten per MPI-Globaldaten-Kommunikation

    Gruß
    Dieter

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    So etwas in einer realen Anlage zu machen ist Pfusch ... Bei einem Schulungszentrum, wo man nur einen Scanner hat, von mir aus ...
    Grüße Frank

  9. #9
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    ich weiß ja nicht wie nah die mehr als 10 CPs beieinander sitzen, in Anbetracht dessen, was RS232 als maximale Kabellänge kann, scheint mir das eine seltsame Anlage zu sein.

  10. #10
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    .

    Auch bei einer RS232-Verbindung findet ein Datenaustausch Sender<->Empfänger
    statt, wie soll da auch bei nur lediglichen Mithören unterschieden werden ?

    Und warum haben alle Steuerungen eine CP340, obwohl dort offensichtlich nichts angeschlossen ist ?

    Ich denke mal, die angedachte Lösung vom TE wird so nicht umzusetzen sein.

    Beitrag #4 und #7 zeigen wohl die naheliegenste Lösung auf.
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. Aufteilung Masterbild
    Von Farinin im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 07:24
  2. Aufteilung Stromkreise Bürogebäude & EDV-Steckdosen
    Von Toddy80 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 11:11
  3. Cp 232
    Von johnij im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 11:27
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 21:00
  5. Neue Aufteilung des Forums
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 20:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •