Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Problem mit S7-300 AI 8x12bit Karte (6ES7331-7KF02-0AB0)

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    53
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend liebe SPS Gemeinde,

    war heute auf einer Inbetriebnahme einer unserer Analgen. Habe ziemlich viele Analogsensorik an dieser Anlage, alles auf 4-Draht-Messumformer 4..20mA paramentriert. Alle Sensoren egal ob Druckmessdosen oder linear Wegmessungen sind auf diesen Messbereich eingestellt.
    Nun habe ich bei einigen Kanälen die Problematik dass wenn ein Signal gerade mal mit 4mA anliegt die Karte einen Vollausschlag anzeigt (~32000).
    Unterbreche ich die Stromschleife zeigt mir die Karte auch einen Vollausschlag in die negative Seite an (~-32000).

    Bin am verzweifeln an was das liegen könnte. Hab die Hardwarekofig. und die Messbreichsmodule an der Seite der AI Karte überprüft.

    Hoffe einer kann mir evtl einen Tipp geben

    Gruss
    Zitieren Zitieren Problem mit S7-300 AI 8x12bit Karte (6ES7331-7KF02-0AB0)  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Hallo Dantical,

    du musst Klemme 10 und 11 auf Masse legen!
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    172
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hast du mal Probiert in der HW Konfig nicht 4-20mA einzustellen sondern +/- 20mA

    Dann musst du dir nur gedanken machen wie du den Drahtbruch oder Ausfall des Sensors überwachst

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    53
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Servus miteinander,

    @Paule: Klemme 11 ist auf Masse gelegt, Die Klemmen 10 & 11 sind doch intern miteinander verbunden oder?
    Und es spinnt auf der ersten AI Karte Kanal 5 und 6 und auf der 2ten AI Karte Kanal 2 & 3 mit demselbem Phänomen.
    @ Larzerus: Nein diese Einstellung hab ich noch nicht versucht, weil der Hersteller des Sensor
    mir telefonisch mitteile das der Sensor eben 4..20mA hat. Die einstellung +/- 20mA würde mir ja dann einen
    Bereich von 40mA abdecken...kann ich mit dieser Einstellung meine Karte schießen?
    Ja die Drahtbruchüberwachung ist normal nicht das Problem aber Danke für den Hinweis.

    Werde aufjeden Fall morgen mal die Karten untereinander tauschen... hatte das noch nie wenn ~4mA anliegen dass dann die Karte
    vollausschlägt (Hoffentlich is nicht hin sonst kann ich die Automatik morgen vergessen

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dantical Beitrag anzeigen
    Die Klemmen 10 & 11 sind doch intern miteinander verbunden oder?
    Da bin ich mir aber jetzt nicht sicher.
    Laut Anschlußbild von Siemens müssen beide Klemmen angeschlossen werden.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    53
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Okay ein Versuch ist es auf jeden Fall Wert. Was mir aber komisch Vorkommt dass nur immer 2 Kanäle pro Karte Ärger machen?!

    Aber vielen Dank scho mal

  7. #7
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Sind alle Messbereichsmodule der Karte auf "C" (4DMU) gesteckt. Wenn welche auf "D" (2DMU) stehen wüder das deinen Vollausschlag bei anstehenden 4mA erklären.

    Gruß Emil
    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt (A.Einstein)

  8. #8
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    53
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So nun ist es Gewissheit... die 4 AI-Kanäle sind defekt. Der Vollausschlag kommt schon wenn nur 1mA anliegt. Denke mal das der Sensor beim Einstellen evlt mal Kurz auf 0-10V gestellt wurde und somit der Messbereich 4-20mA somit zerstört wurde....

    Aber trotzdem Danke für die Tipps

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:34
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 18:50
  3. PT100 mit 331-7KF02-0AB0 (PEW!)
    Von Ricko im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 13:09
  4. PT100 3Draht mit 6ES7331-1KF01-0AB0
    Von S.Scholl im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 19:47
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 15:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •