Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S7-1200 auf RUN schlaten

  1. #1
    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    27
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Kann ich eine S7-1200 ohne Software auf Run schalten ???
    Zur Zeit ist sie im Stop

    mfg.
    Zitieren Zitieren S7-1200 auf RUN schlaten  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Leider nein.



    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  3. #3
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Nordsachsen
    Beiträge
    252
    Danke
    171
    Erhielt 105 Danke für 97 Beiträge

    Standard

    Es sei denn, dass der Standard-WebServer aktiviert ist.
    Wenn man sich anmelden kann, dann ist der Betriebszustand (RUN/STOPP/MRES) über einen normalen Webbrowser änderbar.

    Ralph

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RGerlach Beitrag anzeigen
    Es sei denn, dass der Standard-WebServer aktiviert ist.
    Wenn man sich anmelden kann, dann ist der Betriebszustand (RUN/STOPP/MRES) über einen normalen Webbrowser änderbar.

    Ralph
    ...wobei der "normale Webbrowser" eigentlich auch unter Software zählt

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    304
    Danke
    35
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hängt auch vom projektierten Verhalten nach Spannungswiederkehr ab. Ich hatte schon das Problem, dass die 1200er nach einem Stromausfall in STOP war (lt. Support EMV-Problem) und bei Netzwiederkehr nicht startete, da per default eingestellt ist: Betriebsszustand wie vor Start oder so.
    D.h. geht die SPS warum auch immer in STOP, bleibt sie auch in diesem Zustand. Wenn man die Einstellung entsprechend ändert, kann man sie durch Netz AUS und wieder EIN in RUN bringen. (wenn dadurch keine gefahrbingende Situation entsehen kann)
    Seitdem ich das umstelle, war keine meiner S7-1200 mehr in STOP nach Stromausfall...

    LG

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MarkusP für den nützlichen Beitrag:

    Matze001 (25.05.2013),rerdma3s (29.05.2013)

  7. #6
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ein Bediengerät vorhanden ist zB. ein KTP 600 dann kann man wenn es projektiert ist auch zB. von den F-Tasten eine CPU in Run oder Stop schalten
    Findet man unter Eigenschaft Drücken -> SetzePLCModus -> Verbindung auswählen und den Modus Run oder Stop

    Mache ich seit es keinen Run-Stop-Schalter mehr gibt immer so.....

    PS: geht nur mit Passwort-Anmeldung in der CPU .... also unter Verbindungen das Zugangspasswort angeben ..... fast wie beim Web Server der CPU da geht das Run-Stopp auch erst wenn man sich angemeldet hat.
    Geändert von UniMog (26.05.2013 um 13:08 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. S7-1200 mit Libnodave in RUN/STOP-Modus schalten
    Von wbm2 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 19:05
  2. S7-1200 TIA CPU aus HMI auf RUN setzen??
    Von schroppae im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 21:42
  3. SPS auf RUN überwachen
    Von Steve38 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 11:37
  4. Zustandswechsel Stop auf Run
    Von mkk im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 08:45
  5. Betriebsarten RUN und RUN-P bei neuen 31x CPUs
    Von Schmiegel im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 14:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •