Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Lichtsteuerung up and down

  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    18
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, ich habe folgende vor und zwar möchte ich mir ein Lauflicht erstellen und zwar die beim einschalten die Lampen der Reihe nach einschalten, beim ausschalten die Lampen von hinten nach vorne ausschaltet. Wie würdet ihr das lösen?
    Zitieren Zitieren Lichtsteuerung up and down  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Mit einem Vorwärts-/Rückwärts-Zähler ähnlich wie bei diesem Programm: Wechsler Schaltung

    Geht auch mit boolschen Verknüpfungen oder Bits-schieben/rotieren oder gaaaaanz vielen S und R

    Wie viele Lampen?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Code:
    0 -----
    1 *----
    2 **---
    3 ***--
    4 ****-
    5 *****
    6 ****-
    7 ***--
    8 **---
    9 *----
    0 -----
    Du meinst sowas?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    matti2013 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    18
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Code:
    0 -----
    1 *----
    2 **---
    3 ***--
    4 ****-
    5 *****
    6 ****-
    7 ***--
    8 **---
    9 *----
    0 -----
    Du meinst sowas?

    Harald
    Hallo Harald,

    ja fast genau so was suche ich aber nochmals etwas genauer mit 3 Lampen

    Vorwärts
    Start Button startet E1, E2 startet durch Freigabe von E1, E3 startet durch Freigabe von E2

    Rückwärts
    Stopp Button schaltet E3 aus, ist E3 aus schaltet E2 aus, ist E2 aus schaltet E1 aus

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von matti2013 Beitrag anzeigen
    Hallo Harald,

    ja fast genau so was suche ich aber nochmals etwas genauer mit 3 Lampen

    Vorwärts
    Start Button startet E1, E2 startet durch Freigabe von E1, E3 startet durch Freigabe von E2

    Rückwärts
    Stopp Button schaltet E3 aus, ist E3 aus schaltet E2 aus, ist E2 aus schaltet E1 aus
    Wieviel Zeit soll denn zwischen den einzelnen Freigaben sein?
    Die SPS schaltet Dir das sonst in max. 3 Zyklen durch, sprich wenige Millisekunden. Da merkst und siehst Du gar keinen Unterschied zwischen den 3 Lampen.

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe matti2013 so: 1x drücken Start(+)Taster (Flanke!) schaltet eine Lampe dazu, 1x drücken Stop(-)Taster (Flanke!) schaltet eine Lampe weg.

    Das ist sehr einfach mit Up/Down-Zähler realisierbar, wegen nur 3 Lampen aber auch einfach mit Bitverknüpfungen - die hat matti in #4 ja schon sehr schön aufgezählt, fast 1:1 umsetzbar.
    Zu lösende Probleme bei der Bitverknüpfung: Taster-Flanken beachten und so schreiben, daß nicht innerhalb 1 Zyklus alle 3 Ausgänge angehen oder alle 3 ausgehen. Gerade dieses letzte Problem verleitet dann Anfänger oder "alles-neu-und-einfacher-Erfinder" zu regelrechten S/R-Orgien ...

    Diese Lampenaufgabe ist eigentlich eine schöne Aufgabe, um vielleicht 10 verschiedene mehr oder weniger elegante Lösungen vorzustellen. Man könnte sogar vorgeben, daß S und R nicht erlaubt sind. Leider können manche Starprogrammierer erst wieder nach dem Wochenende posten

    @matti2013
    Du hast Deine Aufgabe zwar unter Step7 eingestellt, es wäre aber gut, wenn Du uns noch sagst, mit welchem Step7 mit welcher SPS Du das Problem lösen willst. Damit eventueller Beispielcode dann zu Deinen Mitteln passt.
    Welche Lösung hast Du denn bis jetzt? Funktioniert schon was?

    PS:
    Weil es nur 3 Lampen sind und es nur 4 verschiedene Lampenzustände gibt, würde ich das Problem sogar einfach mit nur 1 Button lösen: alle aus - 1 an - 2 an - 3 an - alle aus - 1 an ... (0-1-2-3-0-1-2-3-0-1-...) eventuell mit Zusatzfunktion "lange drücken" --> alle aus.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ich verstehe matti2013 so: 1x drücken Start(+)Taster (Flanke!) schaltet eine Lampe dazu, 1x drücken Stop(-)Taster (Flanke!) schaltet eine Lampe weg.
    Hab' ich so nicht verstanden, sondern:
    Taste Start -> Lampe 1 starten -> Lampe 1 ist an, damit Freigabe Lampe 2 -> Lampe 2 startet -> Lampe 2 ist an, damit Freigabe Lampe 3 ...
    z.B. für das versetzte Starten von HQI-Lampen.
    Zitat Zitat von matti2013 Beitrag anzeigen
    Vorwärts
    Start Button startet E1, E2 startet durch Freigabe von E1, E3 startet durch Freigabe von E2
    Beim Abschalten dann rückwärts:
    Zitat Zitat von matti2013 Beitrag anzeigen
    Rückwärts
    Stopp Button schaltet E3 aus, ist E3 aus schaltet E2 aus, ist E2 aus schaltet E1 aus
    Deswegen die Frage nach den zeitlichen Abständen.

  8. #8
    matti2013 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    18
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für eure zahlreiche Antworten.

    Also ich möchte beim betätigen des Start Tasters die Lampe 1 eingeschaltet haben, danach Lampe 2 und dann Lampe 3. Mittels einem Stopp Tasters soll bei betätigen die Lampe 3 ausgehen, 4 Sekunden später Lampe 2 und weitere 4 Sekunden später Lampe 1.

    Ich verwende Siemens Step7 Version 5.5

    Das einzigste was bisher läuft ist bei betätigen der Start Taste das die Lampen 1 eingeht, dann die Lampe 2 und dann die Lampe 3. Das andere bereitet mir gerade noch Schwierigkeiten...

  9. #9
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Dann stell doch mal online, was Du hast und wir schauen, wo's hapert. ��

    Und um noch mal sicher zu gehen:
    Nur 1x Start drücken und alle 3 Lampen gehen nacheinander an.
    Und auch nur einmal Stop und alle gehen nacheinander aus.

    Sollen die 4 Sekunden Verzögerung zwischen den Lampen auch beim Einschalten gelten?

  10. #10
    matti2013 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    18
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Dann stell doch mal online, was Du hast und wir schauen, wo's hapert. ��

    Und um noch mal sicher zu gehen:
    Nur 1x Start drücken und alle 3 Lampen gehen nacheinander an.
    Und auch nur einmal Stop und alle gehen nacheinander aus.

    Sollen die 4 Sekunden Verzögerung zwischen den Lampen auch beim Einschalten gelten?
    Hi, also doe Verzögerung soll nur beim ausschalten gelten. Ich stell den Code morgen früh rein, bin heute unterwegs.

    Schaust du hier morgen nochmal rein Hucki?

    Danke

Ähnliche Themen

  1. LOGO Lichtsteuerung
    Von RiDe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 11:49
  2. Lichtsteuerung mit SPS
    Von daniel0431 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 15:33
  3. Wila Lichtsteuerung
    Von Imudo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 19:22
  4. Lichtsteuerung
    Von duesi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 12:06
  5. flexible Lichtsteuerung
    Von Bender25 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 17:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •