Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Widerstand messen mit einer S7

  1. #1
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich würde gerne den Widerstand mit Hilfe meiner S7-314C messen.
    Habt ihr eine Idee wie man das realisieren könnte? Ich weiß nicht wie man die Spannung bestimmen könnte.
    Ich müsste ja zur Widerstandsberechnung den Spannungsabfall messen. http://www.elektronik-kompendium.de/...t/15050611.gif


    Wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Sk
    TIA V13 + SP1 Update5 Windows8.1
    Zitieren Zitieren Widerstand messen mit einer S7  

  2. #2
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    einfach einen Spannungsteiler bauen und dann den Spannungsabfall an deinem Prüfwiderstand messen.

    Spannungsteiler.jpg

    Gruß
    Joe
    Geändert von JoeJo (27.05.2013 um 18:42 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Mit einer Analogeingangskarte, mal nur so als Idee.
    Wie hoch ist denn der Widerstand etwa?

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.174
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    AI-Ch4 der 314C kann direkt Widerstand 0..600 Ohm messen.
    Welchen Widerstandsbereich willst Du messen? Wie genau? Welche Auflösung? Mit welcher Verlustleistung darf der Widerstand belastet werden?

    Ansonsten wäre wahrscheinlich auch die Messung der Spannung über dem Widerstand möglich mit der 314C, man muß halt einen geeigneten Meßstrom erzeugen (extern oder mit einem Analogausgang) und dabei die zulässige Verlustleistung des Widerstands beachten.

    Gib mal ein paar Zahlen, für die Lösung Deines Problems brauchst Du Mathematik.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JoeJo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    einfach einen Spannungsteiler bauen und dann den Spannungsabfall an deinem Prüfwiderstand messen.

    Spannungsteiler.jpg

    Gruß
    Joe
    Jo, aber da müssen die 10,000V konstant sein. Also braucht man ne einigermaßen Konstantspannungsquelle.

    Gruß.

  6. #6
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    da sage ich mal einfach LT7810 mit kleinem Kühlblech.

  7. #7
    Avatar von superkato
    superkato ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    JoeJoe das ist genau der Aufbau.
    Die Widerstandswerte gehen von 0 bis 9,7kOhm.
    Ich dachte, das ich 10mA über den Analogausgang ausgebe und über den Analogeingang die Spannung messe. Geht das ? Wenn ich nur 10V ausgeben kann kann ich doch nur bis 1000ohm messen oder?
    Da der widerstand aber an einer 2000m langen Leitung hängt, kann ich keine konstantspannungsquelle benutzen, sondern müsste einen strom aussenden.

    Gruß
    Geändert von superkato (28.05.2013 um 22:57 Uhr)
    TIA V13 + SP1 Update5 Windows8.1

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.409
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von superkato Beitrag anzeigen
    ..Da der widerstand aber an einer 2000m langen Leitung hängt..
    Ist doch wohl ein Witz, oder?
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  9. #9
    Avatar von superkato
    superkato ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Ist doch wohl ein Witz, oder?
    wieso?
    Die Leitung ist in der Regel 100m bis 2000m lang. Am Ende der Leitung gibt es ein Drehrad, an dem 8 verschiedene Widerstände anklemmt sind -> 145ohm, 400ohm, 1500ohm ... 9,7kOhm.
    Ich messe den Widerstand um die Auswahl des Drehrads zu bestimmten.
    Auswhal 1 => 145ohm
    Auswahl 2 => 400ohm
    ....

    Der Leitungswiderstand der 2000m Leitung beträgt 35 Ohm

    gruß
    Geändert von superkato (29.05.2013 um 01:56 Uhr)
    TIA V13 + SP1 Update5 Windows8.1

  10. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.174
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Um in einen Widerstand von 10kOhm 10mA hineinzupressen braucht man 100V. Und der Widerstand müsste 1W verbraten. Mit höchstens 1mA Messstrom beginnt die ganze Geschichte realistisch zu werden, ich denke aber, Du solltest Dich mal nach Analogeingangskarten für Widerstand umsehen, besonders wenn Du einen womöglich unbekannten Widerstand der Zuleitung kompensieren willst (3-Leiter- oder 4-Leiter-Anschluß) (ohne Katalog fällt mir jetzt keine passende Karte ein).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Ladezustand einer Bleibatterie messen
    Von Merten1982 im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 09:29
  2. Zykluszeit einer Anlage messen
    Von Häring im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 17:42
  3. Isolation-Widerstand & Kabel-Widerstand messen
    Von ralfsps im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 11:13
  4. Widerstand messen
    Von Manfred Stangl im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 12:40
  5. Leistung messen an einer Solarzelle
    Von verona im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 06:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •