Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: S5 90U und Programmiergeräte

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.271
    Danke
    482
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es irgendwelche Einschränkungen für den Zugriff über die Programmierschnittstelle im Abhängigkeit vom Programmiergerät ?.
    Ich habe eine 6ES5 090-8MA01 verkauft. Nun kann der Käufer mit seinem PG nicht darauf zugreifen (mit PG 6??) und auch nicht mit Helmholz-Programmieradapter. Mit meinem Kabel am PC (Wandler von TTY auf RS232 / V24) ging das problemlos.
    Hat jemand eine Idee ?
    Zitieren Zitieren S5 90U und Programmiergeräte  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.635
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Meines Wissens gibt es keine Einschränkungen für ein S5-90U für das PG Schnittstelle.
    90U habe ich mit PG710 und PG720 verbunden. Ledier kein PG6xx, aber das Schnittstelle sollte nicht unterschiedlich sein.

    Wenn es Einschränkungen geben wurde, sollte sie in Systemhandbuch erwähnt sein. Aber da steht nix darüber:
    http://cache.automation.siemens.com/...0998-8MA22.pdf

    Die EPROMs waren speziell, wenn ich nachdenke (es sind fast 20 Jahre her !).
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Hallo JesperMP,

    die 7xx-PG's hatten andere Anschlußleitungen wie die 6xx-PG's. Die Schnittstellenbelegung waren unterschiedlich.
    Bei den 7xx PG's sind die Anschlußleitungen 6ES734-2xxxx. Bei den 6xx-PG's waren es andere, weil die ja noch für die alten Steuerungen (z.B. s5-110S, 25pol. auf beiden Seiten). Wollte man mit den 6xx-PG's an die U-Reihe, mußte man zwischen der Anschlußleitung 6ES734-2xxxx ein Adapterkabel zwischen PG und Anschlußleitung stecken.

    Aussage ohne Gewähr, ist ja, wie von Dir schon erwähnt, einige Jährchen her....
    Gruß
    190B

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.635
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von 190B Beitrag anzeigen
    die 7xx-PG's hatten andere Anschlußleitungen wie die 6xx-PG's. Die Schnittstellenbelegung waren unterschiedlich.
    Ja auf die PGs, aber ich gehe davon aus das man das richtige Kabel dazwischen hat,
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    .
    Die "amtliche" Belegung der Schnittstelle vom
    PG6xx zum AG90U gibt es HIER

    Ich hoffe, es hilft weiter
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 13:50
  2. Biete S5 Programmiergeräte + Trennverstärker usw
    Von Lars123 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 16:29
  3. [B]Lichtschranken Programmiergeräte...
    Von Lars123 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 18:13
  4. S5-90U und OP393
    Von Xaar im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 19:00
  5. Verkaufe Siemens Programmiergeräte
    Von Anonymous im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 10:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •