Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Aufruf FB in FUP mit TON

  1. #1
    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag
    Ausgangssituation:
    Ein FB wird in FUP aufgerufen. Dieser FB hat mehrere SFb4 (TON) instanziert.
    Frage:
    Wie verhalten sich die TON-Funktionen, wenn der EN (Enable)-Eingang beim FB auf FALSE geschaltet wird?
    Zitieren Zitieren Aufruf FB in FUP mit TON  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Schon mal selber zu dieser Frage irgendetwas getestet / ausprobiert oder hast du dazu keine Möglichkeit?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Mauser ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Genau gleich zu testen wird schwierig. Meine Frage bezieht sich in erster Linie auf eine bestehende Anlage, welche sporadisch Fehler aufweist (Schrittkette in FB wird nicht sauber abgearbeitet.) So dass ich wenigstens die TON-Funktion als mögliche Störquellen ausschliessen kann.

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    So wie jeder x-beliebige andere Baustein auch: er wird übersprungen, sprich gar nicht mehr abgearbeitet.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Übersprungen ja, aber das was drin ist bleibt drin...
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  6. #6
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.773
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Überspringen ist ne ganz gefährliche Sache

    Wenn Du den Ausgang vom Ton auf auf einen Formalausgangsoperanten des FBs legst und da einen Merker drauflegst und das Signal auf High ist, bleibt der Merker auf High bis der Baustein das nächstemal bearbeitet wird.

    Wenn Du sowas machst, solltest du die Signale am Anfang des Hauptbausteines in einen sicheren Zustand bringen.
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Probleme mit TON in FB (TON als Multiinstanz, der FB selbst nicht!)
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 18:29
  2. KOP/FUP/AWL Editor ändert DID Aufruf
    Von matziane im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 09:45
  3. Einschaltverzögerung mit TON
    Von miller007 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 14:06
  4. Tof als Ton und Ton als PT usw.
    Von Dar1gaaz im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 19:53
  5. Problem mit TON
    Von Volkmer im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 08:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •