Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CPU Anlaufproblem

  1. #1
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    56
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    Also ich habe ein großes Problem bei meiner CPU 315 PN/DP leuchten SF und BF2 in dem Diagnosespeicher steht soll istdifferenz.
    Das Scalance x208 switch wird nicht erkannt habe IP mit PST zugewiesen und der switch ist auch unter erreichbaren Teilnehmer zu finden was mache ich falsch?.
    Zitieren Zitieren CPU Anlaufproblem  

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    249
    Danke
    77
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Hallo Adrian,

    ich habe auch schon ein paar mal ne ganze Weile gebraucht, bis ich die 315 PN/DP am laufen hatte.

    - stelle deine Netzwerkschnittstelle auf Auto, und habe am anfang etwas Geduld. Manchmal reagiert die 315 PN/DP am Anfang etwas spät.

    - Wenn sie wieder angeschnackelt hat und eine Passende Konfiguration drauf ist, kannst du wieder auf TCP/IP wechseln.

    - Eine Variante ist auch, die RS485 über einen Schnittstellenadapter anzusprechen.

    - für die 315 PN/DP hat Siemens hintereinanderweg zahlreiche Hardwareupdates veröffentlicht.( -> prüfen -> aktualisieren (geht natürlich erst wenn man Zugriff hat))

    - mal mit einer anderen Speicherkarte probieren (eine auf welcher keine 315 PN/DP - Konfiguration drauf ist -> dann in der CPU Urlöschen.

    Das klingt alles nach nem Verzweiflungsakt. Aber irgendwie hab ich sie dann doch immer zum laufen gebracht.


    viel Erfolg

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Du musst dem Scalance nicht die IP zuweisen sondern den Gerätenamen.
    Dieser wiederum muss 100% mit dem in der HW-Konfig übereinstimmen.

    Die IP erhält der Scalance dann von der CPU.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Adrian26 (29.06.2013)

  5. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    mit manchen karten kann mit der auto einstellung nicht taufen. versuch für die taufe beide einstellungen (TCP/Auto).

  6. #5
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    56
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke schon mal werde das morgen mal ausprobieren, wenn alle stricke reisen werde ich den scalance aus der hw konfig rausnehmen benutze ihn sowieso nur als normalen switch.

  7. #6
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    56
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Super MSB genau das war das Problem im HW konfig den gleichen Namen verpasst und siehe da es funktioniert.

    Nochmals tausend Dank!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 16:28
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 14:32
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 11:50
  4. Zugriff einer CPU auf Daten 2. CPU über LAN
    Von Nico99 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 12:17
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 07:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •