Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fernwartung per Telefonnetz

  1. #1
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    56
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    Ich hätte mal ne Frage an die erfahrenen unter euch.
    Ich habe eine Anlage die nach Schweden soll um mir eventuell en ärger zu ersparen will ich unbedingt Fernwartung einplanen, leider lässt der Kunde kein zugriff über das Firmennetzwerk zu und mit GSM habe ich schlechte erfahrungen gemacht furchtbar langsam .
    Nach Recherchen bin ich auf ein Gerät von Phoenix Contact gestoßen ein sogennanter ADSL Router den man direkt ans Telefonnetz anschliessen kann.
    Meine Frage jun hatt von euch schon mal jemand ein ähnliches Gerät eingesetzt oder giebt es noch alternativen.

    Mei System ist eine CPU 315 PN/DP über PN betrieben.
    Zitieren Zitieren Fernwartung per Telefonnetz  

  2. #2
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Ich hab das Analogmodem von Ewon im Einsatz. Kannst du MPI oder Ethernet anbinden.
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  3. #3
    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    56
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ethernet ist das nicht furchtbar langsam?

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    357
    Danke
    57
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ich benutz das UMTS Modem von Ewon, Simkarte mit Datenflat rein und keine Probleme bisher.

    Gesendet von meinem LG-P880 mit Tapatalk 2

  5. #5
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Irgendwie klingt es nicht so als wärst du wirklich vertraut mit der Materie!

    Du bezeichnest Ethernet als Langsam?

    Ich kenne die Ecke in Schweden nicht, wo eure Maschine hin kommt. Aber Schweden hat eines der am Besten ausgebauten UMTS-Netze die ich kenne, denke das wäre ein nicht ganz schlechter Ansatz.

    Kundennetzwerk: Lässt er dich da generell nicht dran? Oder willst du von Ihm das er was einstellt?
    GGf. bei Deltalogic, MBconnect und co Anfragen. Die haben mit ihrer Portallösung Optionen bei denen du nur eine Internetverbindung brauchst, und nichts weiter im vorgelagerten Netz eingestellt werden muss.

    Weitere Idee: Ein Separater, vom Kundennetz getrennter, Zugangspunkt z.B. DSL?

    Grüße

    Marcel

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung
    Von Lipperlandstern im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 09:10
  2. Fernwartung
    Von Tigerente1974 im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 14:30
  3. Fernwartung
    Von Ingo.Kaiser im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 09:47
  4. Fernwartung
    Von Reto im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 18:06
  5. Fernwartung
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 15:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •