Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S7-200 - MicroWin -- Zählerwert definiert setzen - wie ?

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo beisammen ...

    bin ziemlicher Neuling mit der S7-200 ... hab vorher nur an der LOGO herumexperimentiert ...

    ich würde gerne einen Zähler mit einem Impulsgeber gesteuert Zählen lassen - gut, hab ich mit einer Einschaltverzögerung im gewünschtem 1Hz Takt geschaft - HURRA !!! - dieser Takt geht zu 4 Zählern - je einer zum aktivieren eines Ausgangs und 2 um zu deaktivieren ...
    Hab versucht in, z.B. 1 Minute den Ausgang A0.0 von der Zeit 0s bis 30s eingeschalten zu lassen und den Ausgang A0.1 von 31s - 60s ... klappt auch tadellos ... - ist eine Endlosschleife .... - jetzt würde ich aber gerne, egal wo ich gerade Zeittechnisch bin, den Zählwert auf 29 setzen, also auf jeden Fall A0.0 ausschalten (auch wenn er schon aus ist), bzw. A0.1 auf jeden Fall nach 1s einschalten !!

    Kann mir von euch jemand einen Tipp geben ? wie ich den Zählwert setzen kann ? .... momentan zählt er bei allen 4 Zählern synchron mit dem Impuls von M0.0 im 1Hz Takt bis 60 und beginnt von vorne ... wie kann ich den z.B. wenn er erst bei 7 ist definitiv sofort auf 29 setzen ? ....

    wäre für "ausführliche" (sorry) Hilfe sehr Dankbar


    Andy
    Zitieren Zitieren S7-200 - MicroWin -- Zählerwert definiert setzen - wie ?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Durch Zuweisung des Wertes an den Zähler:
    Code:
    LD     ZaehlerSetzen:E0.0
    MOVW   29, Z1
    Sorry, aber da gibt's nicht all zuviel zu erklären.

    PS: Hier noch in FUP/KOP:

    Geändert von hucki (04.07.2013 um 23:03 Uhr) Grund: Bilder hinzu gefügt

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    AndyKa (04.07.2013)

  4. #3
    AndyKa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi Hucki

    danke für die rasche Antwort .... - cool, werd das in meine Übung gleich mal einbetten ... - hab mich nur mit den MOV, ADD, MUL, ... nicht drüber hinausgesehen ... - aber sieht ja irre simpel aus ... danke !!!

    Andy

    p.s. - danke für KOP und FUP, hab es mir schon in AWL reinkopiert und KOP und FUP angesehen ... komme von der LOGO und bin, hoffe nur - nochnicht - AWL erfahren .... - aber DANKE !!!!
    Geändert von AndyKa (04.07.2013 um 23:17 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Exportiere doch mal Deinen Baustein und poste den Inhalt der entstandenen AWL-Datei (ist nur Text).

    Bin mal neugierig, weil ich Deine vorhergehende Erklärung nicht so ganz überblickt habe. Wenn ich das sein darf.

  6. #5
    AndyKa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ok ... hier mein Programm :

    Code:
    Network 1 // - Impuls 1Hz
    LDN T37
    TON T37, +10
    
    Network 2 
    LDW<= T37, +5
    = M0.0
    
    Network 3 // 0-30s A0.0 aktiv
    LD M0.0
    LD Z2
    ZV Z1, 0
    
    Network 4 
    LD M0.0
    LD Z5
    ZV Z2, 31
    
    Network 5 // 31-60s A0.1 aktiv
    LD M0.0
    LD Z4
    ZV Z3, 31
    
    Network 6 
    LD M0.0
    LD Z4
    ZV Z4, 61
    
    Network 7 
    LD M0.0
    LD Z4
    ZV Z5, 60
    
    Network 8 
    LD Z1
    = A0.0
    
    Network 9 
    LD Z3
    = A0.1
    .... vielleicht geht es ja anderst auch ? ... aber war für mich so am verständlichsten

    Andy

    p.s. - DANKE für die weitere INFO ...
    Geändert von AndyKa (04.07.2013 um 23:38 Uhr)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu AndyKa für den nützlichen Beitrag:

    hucki (04.07.2013)

  8. #6
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Nö, ist okay.

    Aber bitte für Code(-auszüge) den dafür vorgesehenen Code-Button # benutzen.
    Das kannst Du ja noch nachholen. Einfach Deinen Beitrag editieren, den Code markieren und auf den Code-Button in der unteren Reihe ganz rechts klicken.
    Dann vlt. noch vor jedem neuen Netzwerk eine Leerzeile einfügen und voila ->

    Du wirst sehen, wie der Code an Lesbarkeit gewinnt.

  9. #7
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AndyKa Beitrag anzeigen
    p.s. - danke für KOP und FUP, hab es mir schon in AWL reinkopiert und KOP und FUP angesehen ... komme von der LOGO und bin, hoffe nur - nochnicht - AWL erfahren .... - aber DANKE !!!!
    Dann hast Du die Umschaltung der Ansicht schon gefunden.


    Das macht das Posten hier einfacher. Ich hab' damals (gefühlt) länger dafür gebraucht.



    Dafür hab' ich mit der 200er angefangen und dann nebenbei mit der Logo (aber noch nichts Reales) beschäftigt.

  10. #8
    AndyKa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ach, hab mich in der MicroWin Software recht schnell mit den grundlegenden Dingen vertraut gemacht .... - also FUP und KOP ist ja recht ähnlich zur LOGO aber netter mit den Unterprogrammen zu realisieren ... - werke jetzt seit dem Wochenende herum - finde es nur schade, dass es in der MicroWin keine Simulation gibt - muss alles in die Hardware spielen und dann "beobachten" ... kann ohne Hardware nichts testen - bzw. wenns wo geht, hab ich es nochnicht entdeckt ... - aber wie schon geschrieben, sind sehrsehr viele Funktionen für mich noch spanisch und auch die Hilfe ist nicht so fein wie bei der LOGO, wo gute Beispiele angeboten werden ... - aber mit Hilfe von Auswärts wirds, nehm ich ach, schon bald was sinnvolles bei mir

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 20:10
  2. S7-200 Microwin installieren
    Von FKJ im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 16:39
  3. Bitsummierer Microwin S7-200
    Von Hamlet im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:26
  4. S7-200 Microwin
    Von edi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 12:52
  5. Wie ist das CSV-Format definiert?
    Von PeterEF im Forum Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 21:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •