Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Routing von CP über CPU auf Panel

  1. #1
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe folgende Konstellation, die ich auch gerne so belassen möchte:
    Code:
    Panel          : IP 192.168.30.3 
    CPU 314-2PN/DP : IP 192.168.30.2
    Lean-CP        : IP 192.168.30.1
    Subnet (alle)  :    255.255. 0.0
    Bei allen die gleiche Gatway Adresse eingestellt
    
    Das Panel ist per HMI-Verbindung mit der CPU verbunden und kommuniziert.

    Die Anlage kommuniziert auch mit externer Anlage über den CP, sprich es läuft alles wie es soll.

    Mein Problem: Ich komme nicht von Extern über den CP auf das Panel, auf die CPU allerdings schon.

    Dasselbe habe ich mit Step7 Classic schon viele male gemacht, mit TIAP scheint irgend eine Einstellung zu fehlen.
    Ich glaube es liegt an der HMI-Verbindung, aber ich möchte jetzt nicht unbedingt die HMI-Verbindung auf den Lean legen.

    Gibt es irgendwo eine Routing Einstellung?

    Danke mal im Voraus
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <
    Zitieren Zitieren Routing von CP über CPU auf Panel  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Ich habe folgende Konstellation, die ich auch gerne so belassen möchte
    Hallo Paule,

    OK, diskutieren wir also nicht über den Sinn der zwei Ethernet-Schnittstellen an einer SPS mit auch noch Adressen aus dem gleichen Netzwerk ...

    Bei Step7 Classic muß man einfach nur die PN-Schnittstellen mit verschiedenen "Ethernet"-Netzwerken verbinden, dann werden die Routing-SDB von NetPro erzeugt. Dann noch ein "PG/PC" "zuordnen" - und schon kennt Step7 bzw. WinCCflex den Weg. Unter TIA sollte das ähnlich funktionieren - ich weiß nur nicht, ob es da auch ein "PG/PC" gibt und den Transferkanal "S7-Ethernet".

    Also: das HMI und die CPU z.B. mit einem "Ethernet(1)" verbinden, den CP mit einem anderen "Ethernet(2)" verbinden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Paule (09.07.2013)

  4. #3
    Avatar von Paule
    Paule ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    OK, diskutieren wir also nicht über den Sinn der zwei Ethernet-Schnittstellen an einer SPS mit auch noch Adressen aus dem gleichen Netzwerk ...
    Danke (Ist halt jetzt mal so)
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Bei Step7 Classic muß man einfach nur die PN-Schnittstellen mit verschiedenen "Ethernet"-Netzwerken verbinden, dann werden die Routing-SDB von NetPro erzeugt. Dann noch ein "PG/PC" "zuordnen" - und schon kennt Step7 bzw. WinCCflex den Weg.
    Genau
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    ich weiß nur nicht, ob es da auch ein "PG/PC" gibt und den Transferkanal "S7-Ethernet".
    Das habe ich halt auch noch nicht gefunden
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Also: das HMI und die CPU z.B. mit einem "Ethernet(1)" verbinden, den CP mit einem anderen "Ethernet(2)" verbinden.
    mmhhh, einfach eine zweite Verbindung anlegen ohne Variablenverbindung (sonst doppelte Datenhaltung) ? Kann ich ja mal probieren.
    Erst mal vielen Dank fürs Mitgrübeln.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #4
    Avatar von Paule
    Paule ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Bei Step7 Classic muß man einfach nur die PN-Schnittstellen mit verschiedenen "Ethernet"-Netzwerken verbinden, dann werden die Routing-SDB von NetPro erzeugt. Dann noch ein "PG/PC" "zuordnen" - und schon kennt Step7 bzw. WinCCflex den Weg. Unter TIA sollte das ähnlich funktionieren - ich weiß nur nicht, ob es da auch ein "PG/PC" gibt und den Transferkanal "S7-Ethernet".

    Also: das HMI und die CPU z.B. mit einem "Ethernet(1)" verbinden, den CP mit einem anderen "Ethernet(2)" verbinden.
    Geht leider nicht!
    Die Frage ist, wie ich mein PG/PC in die Netzübersicht bekomme und ob dann ein Routen überhaupt irgendwo anwählbar ist!
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. Routing von PN auf DP bei einer 315-2PN CPU
    Von Pikador im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 15:20
  2. WinCC Routing über IE/PB Link auf PN CPU
    Von Pinmaster im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 10:48
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 12:02
  4. Zugriff auf S7 CPU über Ethernet am Panel PC
    Von Coleman im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 20:21
  5. Von Panel auf PC über LAN zugreifen
    Von PN/DP im Forum FAQ
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •