Hallo,

ich bin was Meldungen angeht auch ein Anfänger.

hier mal das was ich bisher im Kopf habe. Vielleicht kann das jemand bestätigen.

- Meldungs DB anlegen
- im DB eine Variable vom TYP Word erstellen

[ Word ]
[Byte 1 |Byte 0 ]
[0,1,2,3,4,5,6,7|0,1,2,3,4,5,6,7]

- Beachten das ein Wort die Bytes vertauscht, bzw von hinten anfängt .

- im HMI im Fesnter Bitmeldungen Textmeldungen erstellen
- Als Triggervariable das Word auswählen

-Triggerbits:
[ Word ]
[Byte 1 |Byte 0 ]
[0,1,2,3,4,5,6,7|0,1, 2 ,3 ,4 , 5, 6, 7]
TB: [0,1,2,3,4,5,6,7|8,9,10,11,12,13,14,15]

- Zu guter letzt im Code das DB bit verändern und das entsprechene Triggerbit ansprechen.

Hab ich das richtig verstanden? Brauch das nämlich auch grad und würde das gern richtig anfangen.

Vielen Dank schon mal.

Grüße Chris