Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7-Steuerungen ins WLAN einbinden

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag Com,

    ich habe hier für die Uni ein Projekt zu realisieren und bin bisher nicht so bewandert mit SIMATIC. Also folgende techn. Voraussetzungen sind geg:

    - mehrere Simatic S7-300 (CPU315F-2 PN/DP)
    - mehrere ET 200S
    - drei Access Points W788-2RR
    - vier Client Module W747-1RR
    - Scalance S613
    - Scalance X208

    Meine Aufgabe ist erstmal, und das ist das wichtigste, das ich Steuerung 2 über Steuerung 1 per WLAN verbinde und programmiere. Also z.B. ich betätige einen Eingang auf Steuerung 1 und Ausgang auf Steuerung 2 spricht an (Digitale sowie Analoge In-/Output-Module vorhanden). Wenn ich das gemacht habe, können wir über weiteres reden.

    Was habe ich erstmal gemacht:
    - nachdem ich die Stromversorgung gebaut habe, habe ich allen Teilnehmern eine feste IP gegeben, in diesem Fall den:
    --> zwei Steuerungen
    --> zwei Client Module
    --> zwei Access Points

    Leider gibt es bei SIEMENS, oder jedenfalls finde ich keine, gute Doku die mir zeigt, ob Verbindung besteht bzw. wie ich eine Aufbaue und wie ich das programmiere.

    Was habe ich vor:
    - an zwei S7-300 jeweils Client Module via Ethernet verbinden
    - dann über Laptop und Access Points auf die zugreifen

    Funktionieren tut es nicht. Vielleicht konfiguriere ich die Verbindung zwischen Client und Steuerung nicht richtig?


    Hoffe ihr könnt mir helfen,


    Grüße,

    Markus
    Zitieren Zitieren S7-Steuerungen ins WLAN einbinden  

  2. #2
    Markus T ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Doppelpost, sry.
    Geändert von Markus T (18.07.2013 um 10:06 Uhr)
    Zitieren Zitieren Steuerungen über WLAN einbinden  

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Du hast 2 Probleme:

    1. das WLAN ordentlich konfigurieren, das mit den Clients und Access Points hört sich schon nach vielen Fehlerquellen an. DAs würde ich erstmal ohne die SPSn, also mit nem Notebook an jedem W7xx testen. Dazu das übliche ping etc verwenden.

    2. wenn das Netzwerk steht, kannst Du mit der Projektierung der Kommunikation zw. den S7 beginnen. BSEND BRCV wären da evtl. die Schlagworte. siehe auch hier: http://support.automation.siemens.co...ew/de/20982954

    Gruß.

  4. #4
    Markus T ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich kann via WLAN auf den Access Point zugreifen (Web Tool). Die Clients lass ich mit der SSID vom Access Point verbinden, ich habe ein offenes genommen, da brauche ich also keinen Key. Ich kriege ein Ping zum AP hin. Zu den Clients nicht und wenn ich den Client via Ethernet verbinde, kann ich auch nicht über diesen auf den AP Pingen. Den Client krieg ich über's WLAN auch nicht angepingt, den AP wie gesagt schon. Laptop ist mit AP verbunden bzw. dessen WLAN.

    Ich sehe gerade vom WEB Tool des AP, das er keine anderen Teilnehmer findet unter "information" --> "clients list". Nicht ganz richtig, mein Notebook schon.


    Hat keiner eine Idee woran es liegen kann, das sich AP und Client nicht sehen und umgekehrt?
    Geändert von Markus T (18.07.2013 um 12:43 Uhr)

  5. #5
    Markus T ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wäre echt nett, falls jemand sich damit auskennt und mir sagen könnte, wo eventuell das Problem liegt.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus T Beitrag anzeigen
    Hat keiner eine Idee woran es liegen kann, das sich AP und Client nicht sehen und umgekehrt?
    entweder den Client, den AP oder beide falsch konfiguriert. Da wir hier nicht wissen, was Du wie und warum eingestellt hast, können wir auch nicht hellsehen, was Du falsch gemacht hast...

    Gruß.

  7. #7
    Markus T ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So alles auf Anfang, die Kommunikation klappt. Habe beide resetet und nicht Wizard genommen und selbst eingestellt und voilá, es hat funktioniert. Nun habe ich das Problem das die Steuerung, also die S7, unter erreichbare Teilnehmer nicht die am Client angeschlossene ETS findet. Ich kann alle anpingen, aber sehen tun sich nur AP und S7 (via Ethernet verbunden), AP und Client Modul (WLAN) bzw. S7 und CM, aber die ETS nicht.

    Dieses Programm, was vorher die Kommunikation zwischen S7 und ET200S realisiert hat (direkt verbunden über profibus glaub ich war das), wollten wir jetzt für die Methode über IWLAN nutzen. Soweit die IP-Adressen richtig einstellt und man kann auch jeweils von der ET 200S in die S7 laden und umgekehrt, aber trotzdem kriegen wir manchmal einen Busfehler BF oder einen SF. Leider ist die Auswertung sehr nutzlos bei Betriebszustand und Fehlersuche.
    Es muss an der Hardwarekonfig liegen, aber trotz hinzufügen von Profinet IO-System, funktioniert das nicht. Habe bei der ETS den Client hinzugefügt und bei der S7 den AP. Bei Netpro konnte ich jedoch nicht so richtig die Sachen verbinden.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Sps_23_ETH_5.zip
    Geändert von Markus T (18.07.2013 um 22:08 Uhr)

  8. #8
    Markus T ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Muss das mal pushen, weil die Zeit etwas drängt bei mir, sorry! Habe den Beitrag zuvor auf den aktuellen Stand gebracht.

  9. #9
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Markus,

    ich bin hier im Forum unter dem Stichwort "Scalance" auf diesen Beitrag gestoßen.
    Hast du dein Problem inzwischen lösen können?

    Ich habe einen ähnlichen Aufbau
    - eine Simatic S7-300 (CPU315F-2 PN/DP) als "stationäre Steuerung
    - einen Access Point SCALANCE-W788-1RR
    - einen Client SCALANCE-W788-1RR
    - eine CPU IM151-8F PN/DP als "mitfahrende" Steuerung
    - und unterlagert ein Siemens Panel KP8 und ein Barcodemesssystem

    Alles ist mittels Profinet verbunden, die beiden Steuerungen unterhalten sich über I-Device.

    Ich habe genau das gleiche Problem wie du damals beschrieben hast.
    Alle Teilnehmer lassen sich anpingen, in der Onlinesicht der Hardwarekonfiguration der IM-151 sind alle Teilnehmer ok, trotzdem melden beide CPU´s PN-Busfehler.
    Die stationäre Steuerung erkennt den unterlagerten I-Device nicht.

    Unter "Zielsystem -> Ethernet -> Ethernet-Teilnehmer bearbeiten" sehe ich maximal bis zum gegenüberliegenden Access Point, bzw. Client. Die Gerätenamen kann ich nicht zuweisen, da die Teilnehmer nicht sichtbar sind.

    Wenn ich das WLan deaktiviere und stattdessen die Steuerungen testweise mit Kabel verbinde klappt alles wunderbar.

    Wäre nett, wenn jemand eine Idee hat, wo der "Wurm drin" ist.

    Gruß
    Gerhard

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff Target Visu Bitmaps ins Projekt einbinden
    Von Justuz im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 08:26
  2. 315-2dp/pn ins Netzwerk einbinden
    Von Neo4982 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 08:16
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 18:53
  4. MP277 ins Netzwerk einbinden??
    Von Tracer im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 12:29
  5. entfernten PC ins Netzwerk einbinden
    Von edi im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 19:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •