Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Datenbaustein nicht über Symbolname ansprechbar

  1. #1
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    125
    Danke
    28
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    in einem neuen Projekt habe ich aus einem anderen einen FB kopiert und anschließend den dazugehörigen DB erzeugen lassen.
    Natürlich mit Symbolname.

    Wenn ich nun im OB1 Werte an den DB übergeben möchte und ihn mit dem Symbolname anspreche, sagt er mir: "DBXX_blabla.Test.Write" passt weder zu einer Deklaration noch ist "DBXX_blabla" in der Symboltabelle.
    Ich habe nachgschaut "DBXX_blabla" steht in der Symboltabelle und .Test.Write ist auch in den dazugehörigen FB deklariert.

    Es ist mir nur möglich den DB über die direkt Adressierung anzusprechen, also z.B. DBXX.DBB 1

    Woran kann das liegen oder was mache ich falsch?
    Im Projekt aus dem der FB kopiert wurde hat es problemlos funktioniert.

    Gruß
    Zitieren Zitieren Datenbaustein nicht über Symbolname ansprechbar  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Ich erinnere mich, dass ich da schon mal Schwierigkeiten hatte, weil der Name oder die DB Adresse schon in der Symbolikdatei vorhanden waren.
    Teste das Kopieren als "Gegenprobe" doch auch nochmal in einem jungfräulichen Projekt.

    Wie mir scheint, ist der "zugehörige" DB der Instanz-DB für den FB. Offenbar greifst Du "von außen" auf den Instanz-DB zu. Das ist vom Programmierstil her nicht ganz ideal.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TimeOUT Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn ich nun im OB1 Werte an den DB übergeben möchte und ihn mit dem Symbolname anspreche, sagt er mir: "DBXX_blabla.Test.Write" passt weder zu einer Deklaration noch ist "DBXX_blabla" in der Symboltabelle.
    Hallo,
    es sollte auch eher "DBXX_blabla".Test.Write heißen.
    Beachte bitte, wo ich die Gänsefüßchen stehen habe ... (nur der DB-Name !)

    Gruß
    Larry

  4. #4
    TimeOUT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    125
    Danke
    28
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey,

    @Larry: Hatte mich im Post verschrieben, Sorry

    Aber es funktioniert jetzt. Habe nochmal in die Symboltabelle geschaut und er hat mir, seltsamer weise doch nochmal den gleichen DB erneut eingefügt.
    DB und Symbolname waren dann 2mal in der Tabelle vertreten. Warum auch immer?!
    Als ich sie durchsucht habe war dies nicht der Fall... merkwürdig.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. SPS Eingänge auch über HMI ansprechbar?
    Von Draco im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 12:45
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 14:06
  3. Datenbaustein nicht gefunden
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 08:17
  4. Datenbaustein übernimmt Anfangswerte nicht
    Von bluebird277 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 11:40
  5. S7 200 Bits im Datenbaustein? Gibts nicht?
    Von plc_tippser im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 21:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •