Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit CPU 102 S5

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    warum muß man bei der CPU 102 erst Urlöschen damit man mit dem PG ein Programm drauf spielen kann, und dann erst funktioniert auch das beobachten, desweiteren schluckt eine ma01 keine EEPROM's, oder gibt es da einen Trick.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.
    Zitieren Zitieren Probleme mit CPU 102 S5  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    bei der 102er gibt es 2 betriebsarten.
    wird das prog vom eprom ins ram kopiert läuft die cpu im schnellen modus. das führt aber zur einschränkung bei änderungen mit dem pg.

    der andere modus ist der testmodus wo die cpu etwas langsamer läuft.

    schau mal hier rein.
    http://support.automation.siemens.co...edownload=true
    kapitel 4.3
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    lorenz2512 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    @ Volker: danke für die Antwort, werde morgen mal den Testmodus ausprobieren, aber warum nimmt die ma 01 keine EEPROMS die bei einer ma02 laufen
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    hast du dir das kapitel 4.3 mal angesehen?
    es gibt da so ne ganz bestimmte reihenfolge.
    vielleicht hängt das damit zusammen.

    normal, denke ich, sollte das eprom klappen.
    hattest du schon mal urgelöscht?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    lorenz2512 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    @ Volker: In der Werkstatt habe ich in einer CPU 102 ma02 ein 4k EEprom beschrieben, die CPU hatt es nach Urlöschen auch brav geladen(ROTE LED FLACKERT), habe ich das gleiche in der Maschine probiert blinkt die rote LED ganz langsam, stecke ich ein eprom nach dem Urlöschen wird es korrekt geladen ist eine CPU 102 ma01.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

Ähnliche Themen

  1. Bus Probleme
    Von KR-TKD im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 16:37
  2. Probleme AWL
    Von Geminon im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 09:53
  3. Probleme OP 17
    Von Tromm im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 15:44
  4. Probleme über Probleme!
    Von tom_2802 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 22:19
  5. FI-Probleme
    Von mectron im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 13:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •