Hallo,
ich nutze einen Siemens IPC 427C und WinAC RTX. Am Rechner lässt sich das Tuning Panel von WInAC öffnen und die Zykluszeit sowie die Ausführungszeit beobachten. Ebenso lässt sich eine Mindestruhe- und Mindestzykluszeit einstellen.

Ich habe eingestellt:
Mindestruhezeit:0,5ms
Mindestzykluszeit .0,5ms

Als Ausführungszeit ergibt sich 1,5 ms. Für die Zykluszeit werden 5 ms angezeigt. Ich hätte erwartet, dass Bei der Zykluszeit etwa 2ms (= 1,5ms Ausführungszeit + 0,5ms Mindestruhezeit) rauskommt.

Wie hängen diese Werte zusammen?
Ist die Ausfühungszeit die Zeit, welche der Rechner zum Bearbeiten des OB1 und allen unterbrechenden OB´s sowie Kommunikatzion benötigt?