Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: schreib&lesefehler bei aufruf von FB14

  1. #1
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo zusammen

    ich habe ein problem!
    ich will von einer entfernten sps 315-2 dp mit einer cp343-lean daten in eine 318-2 sps von vipa einlesen

    die s7-verbindung habe ich auf der 318er projektiert und beim anzeigen des verbindungsstatus wird die verbindung als "aufgebaut" angezeigt.

    aus einem der beispiele für den datenaustausch mit put/get habe ich den aufruf für den fb14 get kopiert und alles an die 318er sps ohne fehler übertragen.
    also ob 100 für die initialisierung, aufruf des fb115 in ob1 und anpassung der datenbereiche rd_1 und addr_1 bzw. taktmerker innerhalb des fb115.

    meiner meinung nach alles richtuig gemacht.

    es kommt aber zu einem system fehler (SF) rote led an der 318er sps

    der diagnosestack ist dann gut gefüllt mit bereichslängenfehler beim lesen und auch beim schreiben
    siehe bild1


    was mir aufgefallen ist, der rückgabewert NDR beim aufruf von fb14 ist immer 0 ! sollte beim erfolgreichen abschluss eines get ndr nicht auch mal 1 sein?
    oder sieht man das nicht, da es nur einen zyklus gültig ist??

    siehe bild 2


    kann mir da jemand nen tip geben, was ich noch versuchen kann??

    warte geduldig und erwartungsfroh auf antwort

    gruß

    stefan

    was ist denn das? das hochladen von kleinen bildchen funktioniert nicht ( weder als anhang noch mit der funktion grafik einfügen
    die leute die die seite machen sollten sich doch bitte nicht siemens als vorbild nehmen, und die seite so bequem und sicher machen dass sie nicht mehr funktioniert
    Zitieren Zitieren schreib&lesefehler bei aufruf von FB14  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    so pauschal läßt sich da nicht viel sagen.
    "Bereichslängenfehler" deutet für mich darauf hin, dass der Puffer Sende-Seite nicht in der Größe identisch ist mit dem auf der Empfangs-Seite.
    Vielleicht checkst du das noch mal.
    Der "NDR" ist wirklich nur für einen Zyklus aktiv. Den müßtest du dir also ggf. zwischenspeichern wenn du den sehen willst.

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.628
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von steanEfg Beitrag anzeigen
    was ist denn das? das hochladen von kleinen bildchen funktioniert nicht ( weder als anhang noch mit der funktion grafik einfügen
    die leute die die seite machen sollten sich doch bitte nicht siemens als vorbild nehmen, und die seite so bequem und sicher machen dass sie nicht mehr funktioniert
    Ich kann Dir versichern die Seitenbetreiber und Admins hier machen ihre Sache wirklich gut.

  4. #4
    steanEfg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ducati warum geht dann das mit dem attachen von grafiken nicht, ohne dass eine meldung kommt warum? - ist das mit ner S7 programmiert? ;.)

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Ich kenne deine Bilder jetzt nicht - es gibt aber von der Foren-Software (in jedem Forum) Größen-Beschränkungen ...

    Was war jetzt mit deinem Problem ?

    Gruß
    Larry

  6. #6
    steanEfg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    problem mit den attachments ist nich so wild, aber ärgerlich, größenbeschränkung dachte ich auch und habe die 2 bmps auf jpg auf größen vomn 126kb und 202kb verkleinert - ging trotzdem nicht

    mein problem nmit dem bereichslängenfehler besteht aber weiterhin
    hier mal der aufruf des fb14
    Code:
     
    U     #PLC1_COM.GET_REQ
          =     L      0.0
          BLD   103
          U     M      0.1
          SPBNB _002
          CALL  FB    14 , DB420
           REQ   :=L0.0
           ID    :=#PLC1_COM.ID
           NDR   :=#PLC1_COM.GET_NDR
           ERROR :=#PLC1_COM.GET_ERROR
           STATUS:=#PLC1_COM.GET_STATUS
           ADDR_1:="Daten A".Rezepturnummer
           RD_1  :=P#DB3.DBX 0.0 BYTE 2
    _002: NOP   0
    Addr_1 hab ich wie Rd_1 geschrieben, aber die symbolik hat dann "Daten A".Rezepturnummer draus gemacht.

    was könnte denn noch falsch sein?

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Kann es sein, daß Du die Zeiger/Adressen an ADDR_1 und RD_1 vertauscht angegeben hast?
    An ADDR_1 muß der Speicherbereich der fernen CPU aus dem gelesen werden soll.
    An RD_1 muß der Zeiger, wo die gelesenen Daten in der eigenen CPU abgelegt werden sollen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    steanEfg ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ok, hab RD_1 und ADDR_1 überprüft, ist/war richtig dann hab ich die beiden doch vertauscht und der fehler ist der gleiche.

    also berichslängenfehler beim lesen
    im stack sind da so 3xfehler beim lesen, 5xfehler beim schreiben, 4x beim lesen, 10x beim schreiben

    und dann : db nicht geladen (
    und zwar der instanz db des FBs

    und das wars auch! - wie kann denn das sein, dass das programm wunderbar läuft aber der instanz db nicht geladen ist
    um ehlich zu sein muss ich aber zugeben dass ich noch nicht allzuviel mit FBs rumgemacht habe.

    trotzdem vielen dank für die hilfe bei der fehlersuche


    gruß

    stefan

Ähnliche Themen

  1. Aktionen von Funktionsblöcken in ST bei B&R
    Von Pippen im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2017, 15:27
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 10:46
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 12:41
  4. Problem bei mehrfach aufruf von FC
    Von mzva im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 07:10
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 18:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •