Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Pumpensteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hab ein kleine Problem mit zwei Pumpen:

    Ich hab zwei Pumpen die nacheinander laufen sollen, das heist die erste soll 12h Stunden laufen und danach soll die zweiter 12h laufen und dann wieder die Erste und so weiter, aber wenn die aktive Pumpe stopt soll auch die Zeit stehen bleiben und bei wieder anlauf soll die Restzeit ablaufen und es soll kein Pumpenwechsel statt finden.

    Ich hoffe ihr versteht alles und könnt mir Helfen.

    Danke schon mal
    Zitieren Zitieren Pumpensteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    555
    Danke
    58
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hi,

    zeig doch mal was du bisher geschafft hast!

    Welche Steuerung hast du, wir brauchen mehr infos.

  3. #3
    joko81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also,
    ich hab das mit einer Ausschaltverzögerung programmiert, aber das problem beim neu anlauf ist das die Zeit wieder Resetet wird.
    Die Pumpen sollen aber immer ungefähr die gleichen Betriebsstunden haben.

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.637
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Naja, nen eigenen Timer programmieren.

    in nem WeckalarmOB:

    Code:
    Laufzeit:=Laufzeit + Zykluszeit;
    Zykluszeit ist die eingestellte Aufrufzeit vom WeckalarmOB.

    Gruß.

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.737
    Danke
    444
    Erhielt 924 Danke für 744 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von joko81 Beitrag anzeigen
    aber wenn die aktive Pumpe stopt soll auch die Zeit stehen bleiben und bei wieder anlauf soll die Restzeit ablaufen und es soll kein Pumpenwechsel statt finden.
    Für solche Sachen gibt's den Timer TONR:
    Zitat Zitat von F1 Hilfe
    Mit der Anweisung "Zeit akkumulieren" akkumulieren Sie Zeitwerte innerhalb eines durch den Parameter PT gesetzten Zeitraums. Wenn der Signalzustand am Eingang IN von "0" auf "1" wechselt (positive Signalflanke), wird die Anweisung ausgeführt und die Zeitdauer PT gestartet. Während des Ablaufs der Zeitdauer PT werden die Zeitwerte akkumuliert, die bei einem Signalzustand "1" am Eingang IN erfasst werden. Die akkumulierte Zeit wird am Ausgang ET ausgegeben und kann an diesem abgefragt werden. Wenn die Zeitdauer PT erreicht ist, liefert der Ausgang Q den Signalzustand "1". Der Parameter Q bleibt auf "1" gesetzt, auch wenn der Signalzustand am Parameter IN von "1" auf "0" wechselt (negative Signalflanke).

    Der Eingang R setzt die Ausgänge ET und Q, unabhängig vom Signalzustand am Starteingang, zurück.

  6. #6
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.343
    Danke
    28
    Erhielt 131 Danke für 118 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Oder man baut sich halt einfach selbst einen Timer via Datenwort o.ä.
    Dieser wird dann mit dem Startwert geladen und dann decrementiert. Bei 0 wird auf die nächste Pumpe geschalten und spiel beginnt von vorne.
    Decrementiert wird z.B. je nachdem wie geanu oder wie lange die Laufzeit ist mit einem Sekunden, Minuten, 10 Minuten Impuls ...

    Da habe ich mal für ne KM Anlage mir nen FB geschrieben der 2 HD Pumpen so verwaltet ...

Ähnliche Themen

  1. Pumpensteuerung
    Von HSVBoy93 im Forum Simatic
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 20:59
  2. Pumpensteuerung
    Von Luckyjack im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 15:08
  3. Pumpensteuerung für Pumpen
    Von Tobias2k9 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 09:21
  4. Pumpensteuerung
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 09:17
  5. Programmierhilfe: Pumpensteuerung
    Von xpert im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 13:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •