Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fehlermeldung Bereichsueberlauf Globaler DB

  1. #1
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    124
    Danke
    16
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    bekomme eine Fehlermeldung bei einer 315-2DP, Bereichslaengenfehler, Globaler DB, DBD 94.
    Der OB121 faengt dies zwar ab, wuerde aber trotzdem rausfinden wo der Hund begraben ist.

    kann mir bitte jemand auf die Spuenge helfen?

    Danke schon im Voraus

    Alex
    Zitieren Zitieren Fehlermeldung Bereichsueberlauf Globaler DB  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich würde pauschal sagen, dass dein Programm versucht in dem fraglichen DB eine Adresse anzusprechen, die nicht projektiert/angelegt ist.

    Gruß
    Larry

  3. #3
    mzva ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    124
    Danke
    16
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke fuer die Antwort, weiss nur nicht wie ich herausfinden kann in welchem DB dies passiert?
    In der Baugruppendiagnose stent nur Globaler DB, DBD94.

    Gruss

    Alex

  4. #4
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Moin,

    schau dir mal die Lokaldaten im OB121 an...
    Da stehen Nummer und Typ (FB/FC) drin.
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei S7-300 gibt es diese Informationen leider nicht im OB121 ...

    Wenn der Prozess es zuläßt (oder das Programm mit PLCSIM oder einer anderen CPU simulieren), dann mal den OB121 aus der CPU löschen und dadurch die CPU in STOP gehen lassen. Dann findet man über Baugruppenzustand > Stacks > B-Stack die Programmstelle, wo die CPU in Stop gegangen ist und welcher DB da geöffnet war. Sehr wahrscheinlich steht die Programmstelle dann auch im Diagnosepuffereintrag "STOP durch Programmierfehler"

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 14:17
  2. Liste globaler Variablen per Befehl ausschalten
    Von UlTra im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 10:16
  3. Fehlermeldung
    Von Souza im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 10:42
  4. Fehlermeldung!!!!!
    Von Baul im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 12:47
  5. Globaler Bildwechsel an allen WebNavigator Clients????
    Von dellamorte-dellamore im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 12:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •