Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Regler FB41

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    Ist nicht so ganz einfach zu erklären.
    Im Step 7 Code habe ich einen DB, in dem die ganze Reglerparametrierung und HMI Kommunikationsvariablen stehen.
    Der erste Teil des Bausteins entspricht dem InstanzDB des FB41. Danach kommen meine internen Definitionen.

    In meinem Regler Baustein (FB) durchlaufe ich eine Schleife über alle Regler. Im Code kopiere ich zuerst die Werte aus dem Parametrier DB (DB631) in den InstanzDB des FB41, durchlaufe den mit dem IDB und kopiere es wieder zurück in meinen DB631.
    Funktioniert soweit auch ganz gut. Bis zum 11. Datensatz. Wenn ich den freigebe, dann spinnt der erste Regler, beim 12. der zweite etc.
    Wenn ich aber die Regler 11 und folgende ohne die ersten durchlaufe, dann funktionieren die auch ganz normal. Also kann ich ja schon mal die Adressverschiebung ausschließen. Aber woran liegts sonst?
    Datensatzlänge ist 214, spricht beim 11. sind wir nach Adam Riese bei 2164 (inkl. Kopf).
    Mein DB ist also relativ lang. Beim 11. Datensatz überschreite ich die 2000 Byte Adresse. Hat das Auswirkungen?

    Ich bin echt am verzweifeln. Keine Ahnung was da abgeht.

    Ist bisschen schwierig zu kapieren, aber ich hoffe ich habs verständlich beschrieben.

    Danke für Eure Hilfe schon mal vorab.


    Ach ja, die Antwort vor der Frage: ja, natürlich ruf ich den in einem Takt auf
    Geändert von ITBuxi (31.07.2013 um 23:16 Uhr)
    Zitieren Zitieren Regler FB41  

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Zell bei Dietfurt a.d. Altmühl
    Beiträge
    358
    Danke
    8
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo ITBuxi,

    aber wurm gibst du nicht jeden FB41 aufruf seinen eigenen Instanzdatenbaustein?
    Sicher die Sache mit Schleifendurchläufen und austausch der Instanzdaten ist Codeperformante, aber verringert auch etwas die Übersichtlichkeit.
    Könntest du mal ein Stückchen Code Online stellen, damit man sich die Sache mal genauer anschauen kann, warum du das Problem bekommst.
    Normal macht ein DB mit 2K keine großen Probleme
    Müsste also aless normal hinhauen.
    MfG

    Hubert

    \"Never change a running system. \"

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Zitat Zitat von ITBuxi Beitrag anzeigen
    Datensatzlänge ist 214, spricht beim 11. sind wir nach Adam Riese bei 2164 (inkl. Kopf).

    Als erstes fällt mir auf : Datensatzlänge * 11 = 2354

    Auch noch gefunden : das HIER
    Geändert von SoftMachine (01.08.2013 um 01:43 Uhr) Grund: Duden
    kind regards
    SoftMachine

  4. #4
    ITBuxi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    40
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi zusammen,
    danke vielmals für Eure Bemühungen.
    Ich hab den Fehler gefunden. Es war ein Fehler in der Schleife.
    Den zu finden hab ich jetzt ganz schön lang gebraucht

    Wie gesagt, nochmal danke, jetzt läufts!

Ähnliche Themen

  1. PID-Regler FB41
    Von absoluterbeginner im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 07:22
  2. Regler mit FB41,43
    Von Ralf110666 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 14:51
  3. Welchen Regler? FB41?
    Von Domi55 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 12:08
  4. FB41 Regler negieren
    Von andreas2000 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 07:37
  5. Zykluszeit beim FB41 Regler
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 00:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •