Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Merkerproblem

  1. #11
    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Nightwalker,

    beim SPS Lehrgang ist die Funktion ähnlich wie bei meinem Code.

    Der Vorteil in einer Funktion ist aber, Du programmierst es einmal und kannst es beliebig oft aufrufen, immer gleich. Als wenn Du ein Hardware Stromstossrelais anschliesst. Dabei machst Du Dir um das interne auch keine Gedanken, schliesst lediglich die Strippen an.

    Gruss

    Oliver

  2. #12
    Nightwalker1987 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Ort
    Güsten
    Beiträge
    23
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Das ist richtig, dass man es dann beliebig oft aufrufen kann.
    Ich brauchte es aber nur einmal im ganzen Programm.

    Danke nochmal an alle die mir geholfen haben.

    mfG N8

  3. #13
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Da finde ich die Variante von extruder_luder wesentlich besser und kürzer die ist schnell programmiert und funktioniert exzellent.
    U #Eingang
    FP #Hilfsmerker
    X #Ausgang
    UN #Reset
    = #Ausgang

  4. #14
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich habe zu diesem Thema eine Frage, besser ein Problem.

    Wenn ich mir das "Stromstoßrelais" in einen FC programmiere, funktioniert das einwandfrei.
    Da ich das aber öfter brauche, wollte ich mir das in einem FB programmieren und als Istanz immer wieder benutzen.
    Das Problem was ich aber habe, meine positive Flankenauswertung scheint nicht zu funktionieren, halte ich den Eingang gedrückt, schaltet der Ausgang immer hin und her.

    Als "Hilfsmerker" für die Flankenauswertung habe ich mir einen Merker in "STAT" angelegt.
    Den Eingang als "IN" und den Ausgang als "OUT".

    Kann mir jemand weiterhelfen was das Problem sein kann?

    Danke und Gruß

  5. #15
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    .
    Für jeden FB-Aufruf musst du auch jeweils einen eigenen IDB benutzen.
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. CPU 312 - Merkerproblem
    Von intelit im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 06:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •