Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem bei der Umsetzung eines Projekts mittels WinCC v6.0 SP4. Dabei geht es darum, Wetter- und Energiedaten aus einem Datenlogger in eine S7-300 CPU314C-2PN/DP zu integrieren. Die Datenlogger sind so konfiguriert, dass sie alle 20s eine Datenbankdatei mit der Dateiendung .db und eine CSV Datei aktualisieren. Die CSV-Datei wird bei der Aktualisierung ständig um eine Zeile erweitert. Für das Projekt sollte ich in der SPS ständig Zugriff auf den aktuellsten Datensatz bekommen. Dabei dachte ich an einen DB, der immer mit den neusten Daten aus der CSV-Datei oder der Datenbank beschrieben wird. Die Verbindung zwischen S7 und WinCC wurde schon projektiert und funktioniert soweit. Leider bin ich Neuling im Umgang mit WinCC und würde euch deshalb bitten mir bei der Lösung des Problems behilflich zu sein. Vielleicht hatte schon jemand eine ähnliche Aufgabenstellung und kann mir auf die Sprünge helfen.

Vielen Dank schon mal im voraus!

MfG Jay