Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Analogwert simulieren auf 6ES7 134-4GB01-0AB0

  1. #11
    Beginner09 Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nein, die AI karte habe ich zum Messen nicht mit drin gelassen.
    Wollte ja sicherstellen dass das Gebergerät auch das herausgibt was es anzeigt.
    Ja, + - habe ich schon vertausch, die AI Karte habe ich auch schon getauscht, den Sockel auch.

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Nur dass ich das richtig verstehe. Du hast das Multimeter in die Messschleife gehängt aber die AI karte auch drin gelassen?

    Der Geber sollte ja die Bürde integriert haben. Hast du schon probiert + - am AI Modul zu vertauschen?

    mfG René

  2. #12
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.621
    Danke
    777
    Erhielt 649 Danke für 494 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Beginner09 Beitrag anzeigen
    Nein, die AI karte habe ich zum Messen nicht mit drin gelassen.
    Wollte ja sicherstellen dass das Gebergerät auch das herausgibt was es anzeigt.
    Ja, + - habe ich schon vertausch, die AI Karte habe ich auch schon getauscht, den Sockel auch.
    Wenn du die AI karte rausgenommen hast. Woher kam denn der Strom, den du mit deinem Multimeter gemessen hast?
    Die AI karte ist eine 2Draht Messumformer Karte. Dein Simulator MUSS passiv sein, will heissen ohne Karte dran darf da kein Strom gemessen werden wenn du was einstellst.

    mfG René

  3. #13
    Beginner09 Gast

    Standard

    Die Masse kommt doch eigentlich über das Sockelmodul des Powermoduls wenn ich das richtig verstanden habe.
    Ok, das mit Klemme 2 und 3 werde ich morgen mal versuchen, wobei ich glaube auch das hatte ich schon ganz am Anfang versucht...

    Zitat Zitat von ThorstenD2 Beitrag anzeigen
    Jetzt rein aus dem Kopf was wir letztens hatten:

    Ist auf Klemme 3 und 7 nicht noch M.A. (Masse Analog?) angegeben?

    Du hast ja eine passive Messung, sprich dein Sollwertgeber treibt ja selbst den Strom. Ich würde ihn mal an Klemme 2 und 3 anschliessen. Klemme 1 und 2 dürfte für aktive Messungen sein, zB. einen Ultraschallmesser von Vega.


    Sent from my iPad using Tapatalk

  4. #14
    Beginner09 Gast

    Standard

    OK, Missverständniss - ich habe die Karte als ganzes gesehen aus der Messung genommen.
    Quasi zur Kontrolle des Gebers nur dessen Ausgangsstrom gemessen.
    Denn ohne Karte kann ich wie du sagst nichts einstellen...das wäre ja noch schöner!

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Wenn du die AI karte rausgenommen hast. Woher kam denn der Strom, den du mit deinem Multimeter gemessen hast?
    Die AI karte ist eine 2Draht Messumformer Karte. Dein Simulator MUSS passiv sein, will heissen ohne Karte dran darf da kein Strom gemessen werden wenn du was einstellst.

    mfG René

  5. #15
    Beginner09 Gast

    Standard

    So, wenn ich nun an der AI-Karte meine Messleitungen zwischen 1 und 3 anklemme kann ich zumindest mal den Strom einstellen.
    In meinem PEW stehen aber immernoch die -32768.
    ???

  6. #16
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.621
    Danke
    777
    Erhielt 649 Danke für 494 Beiträge

    Standard

    geh mit + vom Messumformer mal auf 2 der Karte und mit - auf 3 der Karte.

    mfG René

  7. #17
    Beginner09 Gast

    Standard

    Dann kann ich weiterhin den Strom am Geber einstellen in dem PEW steht die 32767.

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    geh mit + vom Messumformer mal auf 2 der Karte und mit - auf 3 der Karte.

    mfG René

  8. #18
    Beginner09 Gast

    Standard

    Moment mal, ich habe nun eine ganz neue Karte genommen die heute früh geliefert wurde und mit der funktioniert alles.
    Das bedeudet dann dass die zwei ersten Karten die ich letzte Woche bekommen habe defekt sind. So ein Sch...!

    Danke trotzdem für eure Mühen!

    Von 4-20mA bekomme ich einen Wert von 0-27648 was ja auch so stimmt.
    Ist das nun richtig dass ich bei 0mA die 32768 und von 1,19-3,99mA die 60684-65508 bekomme?

    Zitat Zitat von Beginner09 Beitrag anzeigen
    Dann kann ich weiterhin den Strom am Geber einstellen in dem PEW steht die 32767.

  9. #19
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.621
    Danke
    777
    Erhielt 649 Danke für 494 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Beginner09 Beitrag anzeigen
    Von 4-20mA bekomme ich einen Wert von 0-27648 was ja auch so stimmt.
    Ist das nun richtig dass ich bei 0mA die 32768 und von 1,19-3,99mA die 60684-65508 bekomme?
    Bis 3.99mA bist du im untersteuerungsbereich.

    Wie hast du denn jetzt angeschlossen wenn es funktioniert?

    mfG René
    Geändert von vollmi (16.08.2013 um 10:18 Uhr)

  10. #20
    Beginner09 Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ausgang + vom Stromgeber geht auf Klemme 2 und Ausgang - geht auf Klemme 3.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 13:15
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 18:09
  3. Et200S 6ES7 134 4JB01-0AB0
    Von Eisabiagr im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 10:44
  4. ET200S 134-4GB11-0AB0 Dreileiter Technik
    Von blackedition im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 12:27
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 11:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •