Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Ethernet-Verbindung CP343-1 Advanced mit OP177B color PN/DP

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS-Gemeinde,
    probiere seit geraumer Zeit eine Ethernet-Verbindung von meinem OP177B color PN/DP zu meiner SPS-Baugruppe herzustellen und finde einfach keine Lösung.

    Die Betriebslampe BF2 an der CP343-1 Advanced Baugruppe leuchtet rot und unter Diagnose erhalte ich die Meldung, dass kein Link vorhanden ist.
    Habe ich eine Verbindung in NetPro übersehen oder falsche Einstellungen vorgenommen? PROFINET-IO ist am Touch-Panel aktiviert und auch der Transfer steht auf ETHERNET.

    Bilder des Aufbaus und der Verbindungen im Anhang.
    Bin für jeglichen Lösungsansatz und Hilfe dankbar!

    Gruß Nikl
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von nikl (20.08.2013 um 11:25 Uhr)
    Zitieren Zitieren Ethernet-Verbindung CP343-1 Advanced mit OP177B color PN/DP  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.620
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Kannst du die 2 IP adressen 192.168.0.10 und 192.168.0.30 pingen ?

    Hast du den PG/PC Schnittstelle auf S7ONLINE=TCP/IP (deine Adapter) ?
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    nikl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Kannst du die 2 IP adressen 192.168.0.10 und 192.168.0.30 pingen ?

    Hast du den PG/PC Schnittstelle auf S7ONLINE=TCP/IP (deine Adapter) ?
    Der Projektierungs-PC ist nur per USB/MPI-Adapter mit der SPS verbunden, da der Ethernet-Anschluss für das Firmennetzwerk verwendet wird und somit leider nicht verwendet werden kann.
    Es besteht also keine Ethernet-Verbindung vom Projektierungs-PC zur SPS-Baugruppe.

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.620
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Dann auf festen IP einstellen und mit CP343-1 bzw. OP177B verbinden.
    Du willst ja dies gelöst haben, oder ?
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    nikl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Dann auf festen IP einstellen und mit CP343-1 bzw. OP177B verbinden.
    Du willst ja dies gelöst haben, oder ?
    Ich kann vom Projektierungs-PC leider nur per USB/MPI-Adapter auf die SPS.
    Muss die CP343-1 per Ethernet auch mit dem Projektierungs-PC verbunden werden? Ich dachte es ist möglich nur das Touch-Panel per Ethernet bzw. Profinet mit der CP343-1 Baugruppe zu verbunden, aber leider leuchtet ja die Betriebslampe BF2 und kein Link ist vorhanden.

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.620
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Bei Ethernet Probleme ist das allererste Schritt immer mit PING zu suchen wo was meckert.
    Ohne PING wird es viel schwieriger.
    Ich kann mir nicht bemühen dir zu helfen wenn du diesen einfachen Schritt nicht willst.
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also wenn kein Link vorhanden ist, dann hast du zunächst mal ein physikalisches Problem mit Patchkabel / Stecker / Buchsen etc.
    Wenn du das gelöst hast, kannst du dir dann nochmals wg. Konfigurationen jeglicher Art gedanken machen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    ist jetzt vielleicht etwas banal, aber mir fällt auf das auf Bild 3 die CPU noch gelb hinterlegt ist, hier ist noch ein Übersetzten der Hardware-Config notwendig und Neuladen in die CPU. Vorher wird keine Kommunikation oder Routing funktionieren...
    Grüßele vom Bärle

  9. #9
    nikl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Bei Ethernet Probleme ist das allererste Schritt immer mit PING zu suchen wo was meckert.
    Ohne PING wird es viel schwieriger.
    Ich kann mir nicht bemühen dir zu helfen wenn du diesen einfachen Schritt nicht willst.
    Ich würde ja gerne PINGEN, allerdings habe ich nur eine Netzwerkkarte und dort ist das Ethernet-Kabel mit der Netzdose des Firmennetzwerks verbunden. Der Projektierungs-PC hat somit eine FEST zugewiesene IP, die ich nicht beeinflussen kann, um PINGS auszuführen.
    Vom Projektierungs-PC zur SPS-Baugruppe besteht nur eine USB/MPI Verbindung.

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Also wenn kein Link vorhanden ist, dann hast du zunächst mal ein physikalisches Problem mit Patchkabel / Stecker / Buchsen etc.
    Wenn du das gelöst hast, kannst du dir dann nochmals wg. Konfigurationen jeglicher Art gedanken machen.

    Mfg
    Manuel
    Habe ein komplett neues PROFINET Patchkabel. Wenn ich dieses nun anstatt ins Touch-Panel in die Netzdose des Firmennetzes stecke, dann erlischt die BF2 Lampe und X2P1 leuchtet grün!! Allerdings fehlt dann die PROFINET Verbindung zum Touch-Panel.

    Zitat Zitat von Bär1971 Beitrag anzeigen
    ist jetzt vielleicht etwas banal, aber mir fällt auf das auf Bild 3 die CPU noch gelb hinterlegt ist, hier ist noch ein Übersetzten der Hardware-Config notwendig und Neuladen in die CPU. Vorher wird keine Kommunikation oder Routing funktionieren...
    Der Screenshot würde nach einer Änderung gemacht, ist aber übertragen. Trotzdem Danke

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von nikl Beitrag anzeigen
    Ich würde ja gerne PINGEN, allerdings habe ich nur eine Netzwerkkarte und dort ist das Ethernet-Kabel mit der Netzdose des Firmennetzwerks verbunden. Der Projektierungs-PC hat somit eine FEST zugewiesene IP, die ich nicht beeinflussen kann, um PINGS auszuführen.
    Vom Projektierungs-PC zur SPS-Baugruppe besteht nur eine USB/MPI Verbindung.



    Habe ein komplett neues PROFINET Patchkabel. Wenn ich dieses nun anstatt ins Touch-Panel in die Netzdose des Firmennetzes stecke, dann erlischt die BF2 Lampe und X2P1 leuchtet grün!! Allerdings fehlt dann die PROFINET Verbindung zum Touch-Panel.

    :
    a) Wenn du nicht in der Lage bist deiner Netzwerkkarte temporär eine andere IP zuzuweisen dann such dir bitte einen Job von dem du was verstehst.

    b) Wenn du am Firmennetzwerk einen Link hast, am Panel aber nicht,
    dann verwendest du entweder das falsche Kabel (z.b. Patch statt Cross) oder die Ethernet Schnittstelle deines Panels ist defekt oder vielleicht auch deaktiviert (falls das beim Panel überhaupt geht)

    Mfg
    Manuel

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 4
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Smart Lizenz mit CP343-1 Advanced 343-1GX30
    Von markham im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 17:29
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 22:56
  3. CP343 Ethernet-Verbindung
    Von Fileplayer im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 19:01
  4. WinCC Flexible + OP177B (color) + Bildbausteine ??
    Von Onkel Dagobert im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 13:44
  5. UDP-Daten mit CP343-1 Advanced auslesen
    Von neibeck im Forum Simatic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 14:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •