Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Extrem Langsam wenn man Online geht

  1. #11
    Avatar von vollmi
    vollmi ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nachtrag:
    Ich verstehs nicht. Ich habe im Büro die SPS mal ohne die Profibus CPS aufgebaut und dasselbe Programm in diese SPS geladen keine Hardwareänderung oder Programmänderung. Die CPU ist mit SF und BF in Run. Und ich kann frisch fröhlich online gehen und downloaden ohne Geschwindigkeitsprobleme.
    Ich glaube das Problem liegt nicht in TIA sondern wohl an der Kommunikation auf der PN Schnittstelle.
    Auf der Anlage läuft da eine zyklische übertragung von 900 Bytes mit BSEND und es werden ca 20Byte mit auf diese Station mit PUT ebenfalls zyklisch geschrieben.

    Das mache ich schon seit Ewigkeiten so und hatte noch nie Kommunkationsprobleme. Aber könnte dass daran liegen?

    mfG René

  2. #12
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Nachtrag:
    Ich verstehs nicht. Ich habe im Büro die SPS mal ohne die Profibus CPS aufgebaut und dasselbe Programm in diese SPS geladen keine Hardwareänderung oder Programmänderung. Die CPU ist mit SF und BF in Run. Und ich kann frisch fröhlich online gehen und downloaden ohne Geschwindigkeitsprobleme.
    Ich glaube das Problem liegt nicht in TIA sondern wohl an der Kommunikation auf der PN Schnittstelle.
    Auf der Anlage läuft da eine zyklische übertragung von 900 Bytes mit BSEND und es werden ca 20Byte mit auf diese Station mit PUT ebenfalls zyklisch geschrieben.

    Das mache ich schon seit Ewigkeiten so und hatte noch nie Kommunkationsprobleme. Aber könnte dass daran liegen?

    mfG René
    hmmm...... zyklisch 900 Byte ist nicht wenig, oder ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. #13
    Avatar von vollmi
    vollmi ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    hmmm...... zyklisch 900 Byte ist nicht wenig, oder ?
    Naja eigentlich dürfte es für den rest der Kommunikation ja keine Rolle spielen ob ich nun 900Byte oder 30kbyte übertrage. Wird ja eh segmentiert, es dauert einfach länger bis das letzte Segment ankommt. Die Daten sind halt nicht konsistent.

    Wenn ich jetzt die Verbindungsrecourcen vollständig ausschöpfe. Kann ich dann garnicht mehr online gehen? Und wieso geht dass dann mit Step7 trotzdem?

    mfG René

  4. #14
    Avatar von vollmi
    vollmi ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    So kleines Update.
    Ich habe Update 1 installiert und erstaunlicherweise läufts online auf einmal richtig zügig. ich würd sogar sagen auf Step7 Niveau.

    mfG René

  5. #15
    Avatar von vollmi
    vollmi ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    hmmm...... zyklisch 900 Byte ist nicht wenig, oder ?
    So jetzt mal ein kleines Update. Es ist tatsächlich die Datenmenge welche die Schnittstelle blockiert.
    Es macht einen gewaltigen Unterschied ob man sich an dem Netz anstöpselt wo die ganze Kommunikation zu den Unterstationen stattfindet (über CP) oder sich am Netz mit ähnlich viel Kommunikation anstöpselt (interne PN Schnittstelle).

    Offensichtlich war bei mir der Rückwandbus der stark begrenzende Faktor. Ist denn wohl die integrierte Schnittstelle schneller angebunden? Jedenfalls konnte ich an dieser Schnittstelle keinen solchen Geschwindigkeitseinbruch nachvollziehen.

    Mit Step7 ist mir dieser Unterschied gar nie richtig aufgefallen.

    mfg René

Ähnliche Themen

  1. ADS Verbindung extrem langsam
    Von CaptainKirk im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 13:36
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 17:45
  3. wincc flexible extrem langsam
    Von mertens2 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 20:05
  4. Wago 841 Trend funktioniert nur wenn man online ist
    Von mike55 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 13:50
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •