Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Extrem Langsam wenn man Online geht

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Titel sagts eigentlich schon.

    Ich habe hier auf der Anlage ein Netzwerk mit 10 315-PN/DP CPUs. Verbunden mit LWL wenn ich jetzt über die PN Schnittstelle online gehe, und zwar egal auf welche CPU dauert es ca. 20sek bis man z.B. im Beobachtungsfenster irgendwelche Werte sieht.

    Einen Baustein online zu betrachten avanciert zur Nervenzerreissprobe. Also online Datenpunkttest ist so eigenltlich nicht vernünftig machbar.

    Ich hab schon versucht die Seitenleiste wo die Grünen Punkte für die aktuellen Bausteine etc. angezeigt werden, auszublenden. Keinen Geschwindigkeitsgewinn.

    Mich deucht, dass TIA beim Online geht extreme Mengen an Daten durchs netz schaufelt. Kann man das irgendwie begrenzen?

    mfG René
    Zitieren Zitieren Extrem Langsam wenn man Online geht  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Dass jedes mal alle Bausteine verglichen werden müssen hat mich schon bei der 1200er genervt. Ich hatte mir schon gedacht, wie das bei einem großen Projekt mit mehreren hundert Bausteinen funktionieren soll, womöglich über eine langsame Datenleitung.

    Abstellen lässt sich das wohl nicht. Ich habe mir das mal mit Wireshark angesehen was das TIA Portal da so treibt. Es werden zumindest nur die Baustein-Kopfinformationen abgefragt und nicht der komplette Bausteincode. Was man vermuten könnte, weil die Sache doch so lange dauert. TIA ist aber wesentlich geschwätziger auf der Leitung als Step 7. Wenn man einfach nur online geht ohne nur einen Baustein zu beobachten, werden ordentlich Daten hin- und her geschoben. Völlig sinnlos.
    Wenn man im Wireshark Log nachsieht wie lange es dauert bis die Bausteininfos angefragt wurden, und wie lange es dauert bis sich die Informationen bis ins TIA durchgesprochen haben liegt nicht alles am Netzwerk.

    Ich habe mir grad einen neuen PC zusammengebaut, eine richtige Rakete mit Intel Core i7, 16 GB Ram, Samsung SSD Pro und allem Zip&Zap. Jedes andere Programm rennt wie verrückt. Nur TIA nicht, das Programm ist einfach nur langsam, da kann man Hardware einbauen wie man will. Ich weiß auch nicht was die da programmiert haben, scheinen etliche "Sleep(1s)" enthalten zu sein.

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Mich würde mal interessieren ob das nur beim ersten Mal online gehen ist, oder auch wenn danach wieder offline und dann wieder online gegangen wird?

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Welcher TIA Stand wird verwendet?

  5. #5
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Beim ersten mal gehts natürlich extrem lange. Beim zweiten mal ist die verbindung schneller aufgebaut. Allerdings da man immer komplett ofline gehen muss um den code zu ändern, ust es mühsam. Wenn noch irgendwas online ist geht das ändern so richtig zäh von der Hand.

    Ich nutze tia 12 sp1

    Mfg René

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Beim ersten mal gehts natürlich extrem lange. Beim zweiten mal ist die verbindung schneller aufgebaut. Allerdings da man immer komplett ofline gehen muss um den code zu ändern, ust es mühsam. Wenn noch irgendwas online ist geht das ändern so richtig zäh von der Hand.

    Ich nutze tia 12 sp1

    Mfg René
    Na super da freu ich mich ja jetzt schon wenn es von unseren Einsteiger-Projekten an das Eingemachte geht ....... Vollmi das sind ja gute Aussichten
    Naja bei TIA wundert mich eigentlich nichts mehr...

  7. #7
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Vielleicht ist hier was dabei.... ....... für meinem 30" Angeber - Monitor ist auch hier nichts dabei....

    Updates für STEP 7 V12 SP1 und WinCC V12 SP1 / Update 2

    http://support.automation.siemens.co...takey=47071380

    Updates für WinCC Runtime Advanced V12 SP1 / Update 2

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/79684570
    Geändert von UniMog (31.08.2013 um 17:46 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Dass jedes mal alle Bausteine verglichen werden müssen hat mich schon bei der 1200er genervt. Ich hatte mir schon gedacht, wie das bei einem großen Projekt mit mehreren hundert Bausteinen funktionieren soll, womöglich über eine langsame Datenleitung.

    Abstellen lässt sich das wohl nicht. Ich habe mir das mal mit Wireshark angesehen was das TIA Portal da so treibt. Es werden zumindest nur die Baustein-Kopfinformationen abgefragt und nicht der komplette Bausteincode. Was man vermuten könnte, weil die Sache doch so lange dauert. TIA ist aber wesentlich geschwätziger auf der Leitung als Step 7. Wenn man einfach nur online geht ohne nur einen Baustein zu beobachten, werden ordentlich Daten hin- und her geschoben. Völlig sinnlos.
    Wenn man im Wireshark Log nachsieht wie lange es dauert bis die Bausteininfos angefragt wurden, und wie lange es dauert bis sich die Informationen bis ins TIA durchgesprochen haben liegt nicht alles am Netzwerk.

    Ich habe mir grad einen neuen PC zusammengebaut, eine richtige Rakete mit Intel Core i7, 16 GB Ram, Samsung SSD Pro und allem Zip&Zap. Jedes andere Programm rennt wie verrückt. Nur TIA nicht, das Programm ist einfach nur langsam, da kann man Hardware einbauen wie man will. Ich weiß auch nicht was die da programmiert haben, scheinen etliche "Sleep(1s)" enthalten zu sein.
    Jaja, und morgen kaufe ich einen LKW weil das Duzend Eier neuerdings mit 10 Kubikmeter Schaumstoff eingewickelt sind.

    ICH HABE EINE LUST MIR SO EIN RECHNER-Rakete ZU KAUFEN ------ NUR WEGEN DEM TIA-ZEUG!
    Grüße Frank

  9. #9
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Jaja, und morgen kaufe ich einen LKW weil das Duzend Eier neuerdings mit 10 Kubikmeter Schaumstoff eingewickelt sind.

    ICH HABE EINE LUST MIR SO EIN RECHNER-Rakete ZU KAUFEN ------ NUR WEGEN DEM TIA-ZEUG!
    Musst du ja auch nicht. Thomas schreibt ja das es nix bringt. Ein Sleep bringt auch die schnellste Maschine nicht weg
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. #10
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist hier was dabei.... ....... für meinem 30" Angeber - Monitor ist auch hier nichts dabei.... [/URL]
    Tja Siemens rechnet nicht mit Angeber-Monitoren. Die rechnen mit vier Stück FullHD Monitoren auf der Baustelle.

    Danke. Ich hab das mal installiert und versuche das heute nochmal mit diversen Berechtigungen und deaktivierten Virenscannern.

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. ADS Verbindung extrem langsam
    Von CaptainKirk im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 13:36
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 17:45
  3. wincc flexible extrem langsam
    Von mertens2 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 20:05
  4. Wago 841 Trend funktioniert nur wenn man online ist
    Von mike55 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 13:50
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •