Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: V.24/TTY Wandler an COM1 für S5

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    hab mir n wandler selber gebastelt. habe win xp pro und s5 7.23.

    komme aber nicht online... muss ich im windows noch was einstellen für die schnittstelle?

    bin für jeden tipp dankbar
    Zitieren Zitieren Gelöst: V.24/TTY Wandler an COM1 für S5  

  2. "nein. eigentlich nicht."


  3. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    nein. eigentlich nicht.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #3
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    bei PDM hatte ich mal das problem dass ich erst online kam, nach dem ich in der systemsteuerung die (beide) buffer der schnittselle (in den erweiterten eigenschaften) ganz runter geschraubt hatte. (rechner neustarten, ganz wichtig!)

    sonst ist mir rechner seitig nichts bekannt...
    .Punkt!

  5. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    641
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    An was wurde der "gebastelte" Adapter bisher erfolgreich getestet? Welche S5-CPU ist im Einsatz? Welche Spannung wurde für die Wandlung verwendet?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #5
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das ist ja das problem. bis jetzt noch gar nicht.

    puffer runterschrauben hat auch nichts gebracht.

    hab den wandler gebaut --> siehe angehängte .pdf

    die leds leuchten auch. die versorgnungsspannung des max232 stimmt auch.

    die eine led geht 2 mal kurz aus wenn ich im s5 online gehen will. aber immer ag-zeitüberlauf..

    hilfe?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #6
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    mit den heutigen PC gibt ist immer wieder starke Schwierigkeiten mit der RS232. Vor kurzen ist es mir passiert, das das Notebook bei der Verwendung der RS232 Kommunikation abgestürzt ist.

    Wenn die RS232 über USB verwendet wird, ist keine Garantie gegeben das die Kommunikation funktioniert. Deshalb sollte eine eingebaute RS232 im Notebook vorhanden sein, um auf die Sichere Seite zu stehen.

    Um die Kommunikation über USB zu verbessern, sollte unter den Gerätemanager > RS232 > Anschlusseinstellung > Erweitert > FIFO Puffer verwenden + beide Puffer auf ganz niedrig einstellen. Damit funktioniert die Kommunikation meistens besser.

    Für die S5 Kommunikation gibt es ein Hersteller, der einen USB Konverter entwickelt hat, der auch Funktionert (auch bei mir im Einsatz), die Firma heisst:

    Process-Informatik (PI)
    Im Gewerbegebiet 1
    73116 Wäschenbeuren
    www.process-informatik.de

    Hoffentlich ich konnte die weiter helfen.
    Viele Grüße
    Matthias
    SPS .bz
    -----------------
    Rechtschreibfehler wurden absichtlich zur allgemeinen Belustigung hinzugefügt, wer einen findet, darf ihn natürlich behalten ...
    Zitieren Zitieren S5 Schnittstelle  

  8. #7
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    die puffer habe ich mal reduziert, hat aber nichts gebracht. usb adapter verwende ich nicht. habs direkt an der RS232 Schnittstelle.

    Spannung verwendet der adapter vom AG. Wie kann ich den adapter durchmessen? geht das irgendwie? also die versorgungsspannung am max232 +9V und -9V liegen an. was kann ich jetzt noch kontrollieren?

Ähnliche Themen

  1. Step5 WIN XP COM1
    Von SINUMERIK im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 21:05
  2. Twincat COM1
    Von Senator42 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 13:54
  3. keine COm1 mehr
    Von Walter71 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 20:36
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 12:45
  5. AKF12 an WinXP? Probleme mit COM1
    Von tommy2 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 19:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •