Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Busteine SFB 14 und SFB 15 (PUT und GET)

  1. #21
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe das jetzt hinbekommen. Ich müsste einfach bei den SFB's statt ein Merker bei NDR, STAUTS und ERROR den richtigen Ort des Datenbausteins angeben. zb. Bei Error ist das dann:
    "INSTANZ_DB_GET".ERROR

  2. #22
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Tag,

    Wenn ein Übertragung erfolgreich abgeschlossen ist, wird der Wert bei DONE auf true gesetzt. Wie kann ich aber einen neuen sendeauftrag starten?

    Mein Programm:

    - Wenn BIT bei E1.1 gesetst ist dann soll die Übertragung starten.
    - Übertrage daten von DB1 (der SPS300) zu DB2 (der SPS400)
    - Wenn Übertragung erfolgreich dann Setzte DONE auf True
    - Die Daten im DB1 werden geändert
    - jetzt übertrage noch einmal die die Daten von DB1 zu DB2 nach dem der Schalter (E1.1) gesetzt wird

    An diesem Punkt wird die Übertragung nicht neu gestarter, da DONE auf True gesetzt ist. Ich muss immer die SPS in den STOP-Zustand umstellen und dann wieder auf RUN. Dann geht die Übertragung wieder aber nur ein einziges mal. Ich möchte aber dass es nicht nur einmal sondern immer wieder wenn der BIT bei E1.1 gesetzt die Übertragung neu starten.

    Wie mache ich das? muss man im OB immerwieder eine neue ID zuweisen?

    im NETPro habe ich eine s7 Verbindung aufgebaut und dort die ID Nummer dem Baustein zugewiesen!

  3. #23
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Wie sieht dein Programm denn nun aus ?
    Hast du den Beitrag von Ronin (wegen den Bits an EN und REQ) berücksichtigt ?

    Gruß
    Larry

  4. #24
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, das alles habe ich gemacht und es klappt auch soweit alles.
    Fertig.JPG

  5. #25
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Machs zyklisch.

    Nutze einen zwischenmerker für den request. Nach dem Baustein abfragen ob req anstehend wenn nich setze requestmerker.
    Danach abfrage ob done oder error. Wenn erfüllt dann resete request merker.

    Mfg René

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 11:11
  2. SFB 4 und SFB 5
    Von tnehrich im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 00:01
  3. SFB 15 PUT Verbindungsprojektierung
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 00:25
  4. SFB 15 "PUT" überträgt nur 16 byte
    Von steinche im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 18:23
  5. WinCL RTX und SFB Bauteine
    Von Franz im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 23:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •