Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Werte in Datenbaustein schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Bis jetzt kam ich bei SPS programmierung immer gut ohne Datenbausteinen und vor allem HMI aus. Jetzt werden die Anlagen immer größer und ich muss mich nun damit befassen.
    Ich habe Probleme mit der Adressierung von Datenbausteinen. Wie schreibe ich einfache werte in einen Baustein. Irgend wie meckert er mir immer das die Variable nicht vergeben wäre obwohl ich die Zeile angelegt habe.
    Wie schreibt man am besten einfache Verknüpfungsergebnisse? Als Word oder INT und vor allem wie muss das aussehen? Bräuchte da echt mal Grundlegende Kentnisse.
    Die spätere Verknüpfung zu den HMI Variablen hab ich teilweise schon raus nur fehlt es am Anfang

    Da fällt mir gerade noch was ein. Im Datenbaustein steht bei Offset ...
    Wie bezieht sich eigentlich die Adressierung zum DB. Normalerweise doch DB6.DBW2 zb. Sind damit in der DB Links die Zeilennummern gemeint? Eigentlich doch nicht normalerweise sind die doch immer in 2er schritten steigend.
    Bin für jegliche Hilfen/Erklärungen offen

    Vielen Dank im Vorraus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von HaKu (06.09.2013 um 18:14 Uhr)
    Zitieren Zitieren Werte in Datenbaustein schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Hast Du denn das Bit Not-Aus im DB 6 definiert?
    Gruß
    190B

  3. #3
    HaKu ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hmm... Da fangen die Probleme an. Ich sage ja TIA meint nein

    Hab einfach mal ein Bild gemacht.
    Der DB ist als Global angelegt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Du hast Not_Aus im DB als Integer deklariert und nicht als Bool. Was willst Du denn reintransferieren in Not_Aus?
    Gruß
    190B

  5. #5
    HaKu ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also es geht eigentlich darum das ich statusmeldungen z.b aus normalen verknüpfungen an die HMI sende für seitenaufruf. Beim erstellen der HMI-Variablen bekomm ich immer geschrieben ich solle die in INT oder WORD anlegen. Wenn ich eine HMI-PLC Verknüfung auf ein normales BOOL machen will wird das verweigert.

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    ???
    Wie legst du denn in der HMI die Variablen an ?

    Gruß
    Larry

  7. #7
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Moin,

    Übersetze mal den DB6. Dann wird dir auch die komplette Adresse angezeigt
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  8. #8
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    52
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ist der DB Speicheroptimiert? Dann gibt es keine üblichen Adressen und kein Offset. Ich arbeite bei neuen Projekten nur Speicheroptimiert. Dann kann man auch neue Variablen in den DB's irgendwo zwichensetzten und alle "Verlinkungen" zu den Variablen bleiben erhalten.

    (Eigenschaften vom DB -> Speicheroptimiert)

  9. #9
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rastus Beitrag anzeigen
    Dann kann man auch neue Variablen in den DB's irgendwo zwichensetzten und alle "Verlinkungen" zu den Variablen bleiben erhalten.

    (Eigenschaften vom DB -> Speicheroptimiert)
    Das geht auch im Step7 Classic, sofern man dort symbolisch programmiert.

  10. #10
    HaKu ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    Leider hatte sich gestern der Firmen-Proxy verabschiedet deshalb konnte ich nicht mehr antworten.

    Also es war schlichtweg das Übersetzen. Kleine Ursache...... Denke mal dadurch das ich nicht übersetzt habe haben sich eins zwei fehler summiert und am ende klappte garnichts mehr. Jetzt erklärt sich auch die Addressierung. Da ich momentan über BOOL gehe ist es z.B. DB6.DBX0.1 Ich hab es aber die ganze zeit mit DB6.DBW2 versucht. Das konnte ja nix werden

    Jetzt Klappt schon mal die Verknüpfung zur HMI. Den Rest teste ich heute abend mal an der Anlage.

    Der Datenbaustein ist nicht speicheroptimiert aber danke für die Info. Hab bei dem Thema DB´s und HMI echte defizite aber es wird

Ähnliche Themen

  1. Web2Plc- Werte über Browser schreiben in Steuerung schreiben
    Von pantau86 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 16:23
  2. S5 - Werte im Datenbaustein ändern
    Von SEAL im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 17:20
  3. Datenbaustein Werte kopieren
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 22:00
  4. Datenbaustein eingestellte Werte lesen
    Von MandiNice im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 13:00
  5. Werte in einen Datenbaustein
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •