Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Zeit in Tagen als Input eingeben

  1. #21
    kuti ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    353
    Danke
    74
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry. Falsch erklärt.

  2. #22
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.738
    Danke
    444
    Erhielt 924 Danke für 744 Beiträge

    Standard

    Ich auch. TIA kommt mit Byte auch bei Vergleichen klar. Also sollte zumindest bei 'ner 1200/1500er nichts gegen die Verwendung als Typ-Anzeiger sprechen.

  3. #23
    kuti ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    353
    Danke
    74
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    wie kann ich auf das erste bit des Bytes zugreifen. Dieses möchte ich dann mit einem Integer vergleichen.

  4. #24
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kuti Beitrag anzeigen
    wie kann ich auf das erste bit des Bytes zugreifen. Dieses möchte ich dann mit einem Integer vergleichen.
    Vergiss am besten den Zugriff auf irgendwelche Bits, das hat nur Nachteile und ist in diesem Fall völlig überflüssig.

    Mach direkt einen Vergleich auf den Wert (0, 1, 2, ....) und gut ist. Das kannst du dann auch am einfachsten mit einer symbolischen Textliste verknüpfen.

  5. #25
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.738
    Danke
    444
    Erhielt 924 Danke für 744 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Vergiss am besten den Zugriff auf irgendwelche Bits, das hat nur Nachteile und ist in diesem Fall völlig überflüssig.

    Mach direkt einen Vergleich auf den Wert (0, 1, 2, ....) und gut ist. Das kannst du dann auch am einfachsten mit einer symbolischen Textliste verknüpfen.
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Den Typ könntest du im Panel als symbolisches EA-Feld anlegen.
    0 = Millisekunden
    1 = Sekunden
    2 = Minuten
    3 = Stunden
    4 = Tage
    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Alles andere kann man umrechnen:
    1s = 1.000ms
    1min = 60s = 60.000ms
    1h = 60min = 3.600s = 3.600.000ms
    1d = 24h = 1.440min = 86.400s = 86.400.000ms


    PS: Fehlerüberprüfung, z.B. >24 Tage, sollte noch hinzugefügt werden!

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    kuti (16.09.2013)

Ähnliche Themen

  1. Zeit im MP 277 eingeben
    Von omit im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 20:15
  2. s7 zeit in minuten eingeben
    Von magus111 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 20:27
  3. Zeit über panel eingeben
    Von seb992000 im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 21:17
  4. Zeit in Minuten eingeben
    Von smartie im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 11:08
  5. WinCC E/A Feld Zeit anzeigen/eingeben
    Von hobby im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •