Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Übersetzungsverhähltnis und Verfahrweg einstellen

  1. #1
    Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    habe folgende Hardwarekomponenten:

    NCU710.3 PN Version A
    MPP483IEH-S11
    PCU50.5C

    habe jezt soweit die Erstinbetriebnahme fertig und möchte nun den Verfahrweg der Achsen anpassen, bei meiner Anlage handelt es sich um ein Lader, habe Motoren mit Absolutwertgeber und Getriebe habe folgende Informationen vom Motor/Getriebe:

    Ritzelwelle:
    Druchmesser 63.66mm
    Modul 3
    Zähnezahl 20
    Wirkungsgrad 0,9
    Zähnebreite 30 mm
    Masse 2,4 kg
    Trägheitsmoment 0,008795 kgm2

    Getriebe:
    Übersetzung 9,25
    Wirkungsgrad 0,97
    Trägheitsmoment 0,00039359 kgm2

    Da dies meine erste Anlage ist weiß ich nicht wo ich jetzt die Übersetzung eintragen muss damit ich den korrekten Verfahrweg erhalte. Finde auf der DocOnCd auch nicht wirklich eine Erklärung/MD welches ich anpassen müsste damit ich auch die korrekten Werte bekomme. Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.
    Zitieren Zitieren Übersetzungsverhähltnis und Verfahrweg einstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Schau dir mal im Handbuch

    Inbetriebnahme CNC: NC, PLC, Antrieb
    Inbetriebnahmehandbuch, 03/2013, 6FC5397-2AP40-3AA1

    das Kapitel 7.3.3 an (ab Seite 172).

    Da sollten die Achs-MDs beschrieben sein.

    Gruß

    Andreas

    P.S. Die Achsen laufen jetzt im Jog?
    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht lese was ich schreibe!

  3. #3
    DehnertO ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ja die Achsen laufen jetzt im JOG, das Problem war das die NC über Saftey einen StopD ausgelöst hat obwohl dieser eigendlich abgewählt war.....

    Leider habe ich dieses Handbuch nicht.....

  4. #4
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    http://support.automation.siemens.co...jaction=csopen

    Hier der Link zu dem Handbuch.

    Gruß

    Andreas
    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht lese was ich schreibe!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 12:08
  2. Meldungen KP300 - Zeit und Datum einstellen
    Von meinseins im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 10:23
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 16:24
  4. Verfahrweg zählt falsch durch schwanken
    Von Jim Knopf im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 12:41
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 15:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •