Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zahlendarstellung

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ist es möglich eine 12stellige Zahl ohne Komma in der S7 darzustellen?
    Wenn ja ...wie?
    Zitieren Zitieren Zahlendarstellung  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Der maximale Wertebereich einer ganzen Zahl erstreckt sich
    a) bei DINT von -2147483648 bis +2147483647
    b) bei DWORD von 0 bis 4294967295
    Wenn dieser Bereich nicht ausreicht, dann muss selber Hand angelegt werden. Was soll denn mit den Zahlen passieren? Soll gerechnet werden oder nur angezeigt auf OP o.ä.?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Als String könnte man das wohl anzeigen. Aber woher kommt die 12-stellige Zahl, da die S7 so große Zahlen in dieser Genauigkeit nicht bearbeiten kann. Wenn man nicht rechnen muß, dann würde ich sie von vorn herein als String behandeln.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    H318 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Aha. Nur als Anzeige. Aber kriege ich das über den Profibus rüber??
    Die Zahl kommt aus einem Übergeordneten System über einen Ethernet CP. Dann solls über Profibus auf einem Lauer HMI Gerät Visualisiert werden.
    Zitieren Zitieren ah  

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Klar geht das rüber, du mußt wissen, was die Lauer als Stringformat erwartet. S7 hat bei einem String im ersten Byte die Länge stehen, im zweiten die max. Länge, danach folgen die Zeichen. Je nachdem, was die Lauer erwartet stellst du das z.Bsp in einen DB und legst in der Lauer mit diesem Bereich deine Variable an.
    Geändert von Ralle (17.04.2007 um 12:52 Uhr) Grund: das war doch noch was falsch :-)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 08:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •