Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Verbindung Leitsystem zu CP343-1

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Profis,

    ich habe die Aufgabe bekommen herauszufinden, welche Standardfunktionen/ - bausteine oder was auch immer ich brauche, um mittels eines CP343-1 auf eine S7-315 vom Leitsystem zugreifen zu können. Als Leitsystem wird glaub ich das Proleit Plan IT benutzt, ist aber eher nebensächlich.
    Die IP-Adresse habe ich beim CP schon eingestellt, allerdings habe ich keinen Schimmer wie´s jetzt weiter geht.
    Zitieren Zitieren Verbindung Leitsystem zu CP343-1  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Naja wenn du nicht weist welches Leidsystem (ähm Leitsystem) du hast, brauchst du gar nicht anfangen.
    Wirklich nebensächlich ist es nicht.

    Welches Protokoll kann das Ding sprechen, wenn es mehrere gibt die sowohl das Leitsystem als auch die SPS kann sollte man schauen welches das Sinvolllste ist usw...

    Grüße

    Marcel

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Es ist schon wichtig wie du kommunizieren willst.
    Und du musst dir Gedanken machen, wie du Daten austauschen willst.
    Aktiv von der Steuerung senden oder passiv mit Daten abholen?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Naja wenn du nicht weist welches Leidsystem (ähm Leitsystem) du hast, brauchst du gar nicht anfangen.
    Wirklich nebensächlich ist es nicht.

    Welches Protokoll kann das Ding sprechen, wenn es mehrere gibt die sowohl das Leitsystem als auch die SPS kann sollte man schauen welches das Sinvolllste ist usw...

    Grüße

    Marcel



    @Placebo

    Du solltest schon wissen, wie du mit dem
    Schnittstellenmanager von Plant IT
    auf die 315 mit ihrer CP zugreifen willst.

    Plant IT hat eine parametrierbare
    Schnittstelle "Plant IT connect".

    Lesen musst du aber selbst.
    kind regards
    SoftMachine

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen



    @Placebo

    Du solltest schon wissen, wie du mit dem
    Schnittstellenmanager von Plant IT
    auf die 315 mit ihrer CP zugreifen willst.

    Plant IT hat eine parametrierbare
    Schnittstelle "Plant IT connect".

    Lesen musst du aber selbst.
    Da steht nix über wie der Verbindung zum SPS erstellt wird.
    Es handelt um den Verbindung zum übergeordnete Systeme (wie SAP).

    Aber auf diese Seite:
    http://www.proleit.de/produkte/plant...acquis-it.html
    Steht:
    Als Schnittstelle kommt bevorzugt OPC zum Einsatz. Zusätzlich steht eine treiberbasierte Schnittstelle für nicht OPC-fähige Systeme zur Verfügung, deren Gestaltung die Beeinflussung der Funktionalität unterlagerter Systeme weitestgehend vermeidet. Diese Anbindungsmethoden ermöglichen die einfache und flexible Ankopplung verschiedenster Steuerungsplattformen, wie z.B. Siemens, Rockwell Automation oder VIPA
    Wenn Placebo nicht zuständig für den Proleit System ist, braucht er nichts weiteres zu machen, ausser er muss informieren welche IP Adresse sein Steuereung hat, und in welche Adressen die relevante Daten sich befinden.
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Placebo,

    die Frage ist, was Du machen willst!
    Willst Du Deine neue SPS ins Leitsystem integrieren, oder nur
    zwecks Datenaustausch SPS <-> SPS eine Verbindung einrichten?
    Für Letzteres must Du eine Verbindung im NetPro einrichten. Für den
    Datenaustausch reichen dann die ganz normalen Send-/Receive-Bausteine.

    Wenn Du noch Infos zum ProLeiT System brauchst, dann schick' mir eine PN!

    Grüße
    Gebs

  7. #7
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    .
    ... für die Implementierung von Kommunikationsschnittstellen zum Informationsaustausch
    zwischen dem Prozessleitsystem und verschiedensten externen Systemen eingesetzt.

    Das Spektrum reicht hierbei von ... PC- und SPS-basierte Systeme (z. B. Automatisierungssysteme und SCADA Systeme) bis hin zu intelligenten Mess- und Prüfsystemen (z. B. Inspektoren, Inline-Analysegeräte).

    Hallo Jesper !

    Ich habe auf die unterstrichenen Wortlaute
    hinweisen wollen.
    Vielleicht ist auf den ProLeit-Seiten das gleiche
    gemeint, wie es auch in deinem OPC-Zitat
    genannt ist.

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. CP343-1 Lean Verbindung zu PC
    Von ssound1de im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 09:05
  2. VPN-Verbindung CP343-1
    Von dirknico im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 10:09
  3. FTP Verbindung mit CP343
    Von gally11 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 06:46
  4. CP343 Ethernet-Verbindung
    Von Fileplayer im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 19:01
  5. CP343 IT Verbindung zu FTP Server
    Von Chris95 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 18:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •