Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Plcsim sf led leuchtet!!!!!

  1. #1
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    93
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten tag

    Ich habe folgendes Problem:
    Wenn ich die Software herunterlade und den Schalter vom PLCSIM auf RUN-P betätige dann leuchtet die SF Led.

    Wenn ich im Diagnosepuffer hinschaue dann erhalte ich diesen Diagnose.
    Code:
    Neue Anlaufinformation im Betriebszustand STOP 
    Anlaufhindernisse:
    - STOP-Anforderung liegt vor
    - Kaltstart oder Neustart (Warmstart) erforderlich
    Anlaufinformation:
    - Uhr für Zeitstempel bei letztem NETZ-EIN nicht gepuffert
    - Einprozessorbetrieb
    Aktuelle/letzte durchgeführte Anlaufart: 
    - Neustart (Warmstart) durch MPI-Bedienung; letzter NETZ-EIN ungepuffert
    Zulässigkeit bestimmter Anlaufarten: 
    - manueller Neustart (Warmstart) zulässig
    - automatischer Neustart (Warmstart) zulässig
    Letzte gültige Bedienung oder Einstellung der automatischen Anlaufart bei NETZ-EIN: 
    - Neustart (Warmstart) durch MPI-Bedienung; letzter NETZ-EIN ungepuffert
    Betriebszustand: STOP (intern)
    
    STOP durch Programmierfehler (OB nicht geladen oder nicht möglich, bzw. kein FRB vorhanden ) 
    Unterbrechungstelle im Anwenderprogramm: Zyklisches Programm (OB 1) 
    Prioritätsklasse:    1
    FC-Nummer:     1
    Bausteinadresse:    294 
    Bisheriger Betriebszustand: RUN
    Angeforderter Betriebszustand: STOP (intern)
    Könnt ihr dabei helfen??

    Danke im Vorraus.

    Gruss
    Zitieren Zitieren Plcsim sf led leuchtet!!!!!  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.027
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Schau doch mal was du in diesen Baustein so machst oder
    lade den Ausschnitt hoch.


    FC-Nummer: 1
    Bausteinadresse: 294

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Eigentlich sollte es noch einen Eintrag im Diagnosepuffer vor den beiden von dir genannten geben, in dem vermerkt ist was für ein Fehler aufgetreten ist und welcher Fehler-OB angefordert wurde.

  4. #4
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    93
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke
    War vorhin im Diagnosepuffer
    habe das hier gefunden
    Code:
    Bereichslängenfehler beim Schreiben 
    eigene Lokaldaten , Wortzugriff, Zugriffsadresse:  65526
    FC-Nummer:     1
    Bausteinadresse:    294
    Angeforderter OB: Programmierfehler-OB (OB 121)
    OB nicht vorhanden oder gesperrt oder nicht startbar im aktuellen Betriebszustand

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Der FC 1 will in eine Adresse schreiben,
    die nicht verfügbar ist.

    Schau nach Transferbefehlen an der
    Bausteinadresse 294 des FC 1 und
    prüfe die programmierte Zieladresse.
    kind regards
    SoftMachine

  6. #6
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    93
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    was muss ich machen hatte noch nie so ein Fehler
    Wo kann ich transferbefehlen nachschauen.

    gruss

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    In der Diagnose gibt es einen Button (ich habe gerade kein Step7 zur Hand und weiß so den exakten Text nicht) der dich an die Fehlerstelle in dem Baustein bringt - irgendetwas wie "Baustein öffnen" ...

    Gruß
    Larry

  8. #8
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    93
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ok habe darauf geklickt, aber wenn ich drücke komme ich nur ins FC1 und sehe nicht was falsch ist
    Diagnosepuffer;
    Code:
    Bereichslängenfehler beim Schreiben 
    eigene Lokaldaten , Wortzugriff, Zugriffsadresse:  65526
    FC-Nummer:     1
    Bausteinadresse:    512
    Angeforderter OB: Programmierfehler-OB (OB 121)
    OB nicht vorhanden oder gesperrt oder nicht startbar im aktuellen Betriebszustand

  9. #9
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Lade doch mal Dein Projekt hoch....
    Gruß
    190B

  10. #10
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann musst du in den FC 1 mal reinschauen, oder du zeigst uns den Code und wir gucken da rein.

Ähnliche Themen

  1. TIA SF LED leuchtet nach Hardware Einspielung.
    Von Aksels im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 12:07
  2. S5 928b; RAM LED leuchtet
    Von GobotheHero im Forum Simatic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 18:56
  3. S7-314C 2DP SF Led leuchtet
    Von Hochzeitsmusikant im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 11:31
  4. SF Led leuchtet wenn MM4 aus
    Von c-teg74 im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 20:09
  5. Sf Led Leuchtet Rot
    Von sonnyblack im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 10:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •