Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Eingänge und Signale außerhalb der Zykluszeit erfassen

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    mich interessiert prinzipiell die Arbeitsweise der SPS wenn Signale am Eingang direkt geladen werden und nicht über das PAE und ebenso die Ausgänge .

    Zum Verständnis: Die Eingänge werden Zyklisch über das PAE geladen ---> Programmabarbeitung --> Ausgänge gesetzt PAA
    Im schlimmsten Fall x 2

    Würde ich den Eingang direkt lesen und den Ausgang direkt schalten, wäre ich dann noch immer so langsam wie die Dauer der Programmabarbeitung ?
    Oder werden die Ausgänge dann auch sofort gesetzt ohne zu warten bis das Programm abgearbeitet wurde ?

    Wie geht man in der Regel mit solchen Problematiken um ?

    Gruß und Danke für Tipps
    Zitieren Zitieren Eingänge und Signale außerhalb der Zykluszeit erfassen  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Mit Laden und Transferieren geht es außerhalb des PAE / PAA.
    Dann noch Zeit OBs und es gibt Interruptkarten.

    Also es gibt viele Möglichkeiten


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #3
    Avatar von Outrider
    Outrider ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo "Bike"
    was genau meinst du mit Zeit OBs, die werden doch in einem bestimmten Zeitintervall augerufen
    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    "Wie geht man in der Regel mit solchen Problematiken um ?"

    Nenne bitte mal das Problem.
    Wie Du schreibst wird vor Abarbeitung des OB1 das Prozessabbild der pyhsikalischen Eingänge gebildet und quasi am Ende der Ausgangsbereich auf die Ausgänge geschrieben.
    Man kann dies im Programm selbst (zB wie mike schreibt in Weck- OB's) unabhängig von der Zykluszeit machen.
    Man kann einzelne Karten auch auf ein Teilprozessabbild legen und diese dann im jeweiligen Weck- OB benutzen.
    Ach das einlesen der Peripherie und das schreiben auf die Peripherie ist möglich (in der jeweiligen Programmzeile).

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Outrider Beitrag anzeigen
    Hallo,
    mich interessiert prinzipiell die Arbeitsweise der SPS wenn Signale am Eingang direkt geladen werden und nicht über das PAE und ebenso die Ausgänge .

    Zum Verständnis: Die Eingänge werden Zyklisch über das PAE geladen ---> Programmabarbeitung --> Ausgänge gesetzt PAA
    Im schlimmsten Fall x 2

    Würde ich den Eingang direkt lesen und den Ausgang direkt schalten, wäre ich dann noch immer so langsam wie die Dauer der Programmabarbeitung ?
    Oder werden die Ausgänge dann auch sofort gesetzt ohne zu warten bis das Programm abgearbeitet wurde ?

    Wie geht man in der Regel mit solchen Problematiken um ?

    Gruß und Danke für Tipps
    Das HIER wird dir wohl erstmal weiterhelfen !
    kind regards
    SoftMachine

  6. #6
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es gibt auch noch Alarmbaugruppen, die bei einer Flanke an einem der Eingänge einen Interrupt auslösen und einen Alarm-OB aufrufen, wo dann die benötigten "schnellen" Programmteile abgearbeitet werden können.
    Gruß
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Schnelle Signale erfassen
    Von flashgorny im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 18:42
  2. 358 Digitale Eingänge Erfassen und Auswerten
    Von Hector im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 10:13
  3. Zählen außerhalb der Zykluszeit
    Von Outrider im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 21:42
  4. Impuls erfassen-CPU Zykluszeit?
    Von mzva im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 06:49
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 15:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •