Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Verbindungsprobleme Sinaut ST7cc und TIM 3v-ie

  1. #11
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die ST7cc Projektdatei habe ich zu großem Teil händisch angelegt. Es war durch die Vielzahl an Variablen nicht anderst möglich.

    Wir haben ein Testsystem Vor-Ort aufgebaut, allerdings mit nur einer TIM. Haben die Teilnehmer getestet die in unserem Projekt nicht funktionieren. Ergebnis: im Testsystem laufen die jeweiligen Teilnehmer.
    1. Wurde Vor-Ort das gleiche ST7CC Projekt verwendet?
    > Für mich klingt es momentan so, dass in der Projektdatei ein Fehler ist und für die Stationen deshalb schon keine GA angestossen wird. (Insbesondere da der PING funktioniert)
    > Gegentest, ein neues Projekt mit einer TIM über VPN. Kommt eine GA / erreichbar?

    2. Der S7_get_cref wäre eher ein fehlerhafter Zugangspunkt im SIMATIC NET. Würder ich ausschließen.

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Also wir hatte letztens ein ähnliches Problem... Da hat das Netzteil eine unsaubere Spannung ausgegeben.
    Allerdings könnte es wie Pipboy schon geschrieben hat auch ein Projektierungsfehler sein.
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  3. #13
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pipboy Beitrag anzeigen
    1. Wurde Vor-Ort das gleiche ST7CC Projekt verwendet?
    > Für mich klingt es momentan so, dass in der Projektdatei ein Fehler ist und für die Stationen deshalb schon keine GA angestossen wird. (Insbesondere da der PING funktioniert)
    > Gegentest, ein neues Projekt mit einer TIM über VPN. Kommt eine GA / erreichbar?

    2. Der S7_get_cref wäre eher ein fehlerhafter Zugangspunkt im SIMATIC NET. Würder ich ausschließen.

    Ja, Vor-Ort wird das selbe Projekt verwendet. (Der WinCC Ordner wird vom Büro Rechner auf den Server kopiert. NetPro wird auf dem Server projektiert)

  4. #14
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Das wird ja immer seltsamer. Gehen wir davon aus, dass das ST7CC Projekt in Ordnung ist wäre mein nächster Tipp:

    In den Ethernet Eigenschaften (Netpro) der TIM gibt es die Parameter Keepalive und Keepalive Timeout.
    Default sind 10s und 1s. Wenn nicht geschehen stell mal auf 120 und 10. Netpro Übersetzen, ST7 SDBS neu generieren, Stations TIM laden.

    Kannst du mal den Puffer einer betroffenen TIM besorgen? Das ist ein rechtes Kaffeesatzlesen, was wir hier betreiben.

  5. #15
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    War die letzten Tage abwesend, konnte erst jetzt nachschauen


    Keep Alive für Verbindungen senden steht auf 10 und Keep Alive Timeout steht auf 0.
    Das ist bei jeder TIM identisch.


    Im Diagnosepuffer habe ich das gefunden:

    Telegrame von Teilnehmer XX an Teilnehmer X wurde gelöscht.
    Grund: Teilnehmer X ist seit Systemstart noch nicht erreichbar gewesen.....


    Anderer Fehler:
    Erste Ehternet-Schnittstelle: Bei der Verbindung mit der Referenznummer XXX ist beim Einstellen eines Sockets der Folgende Fehler aufgetreten.
    Funktionscode: FC_S7M_SET_M_SOCK_OPT_NODELAY
    Socket Fehlercode: Verbindungsreset durch Partner interner Fehler.
    Geändert von win2000 (16.10.2013 um 08:02 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Siehst du ein eklatantes Sicherheitsrisiko darin den gesamten Puffer zu posten?

    Es wäre noch denkbar, dass einer deiner Router ungewollt ein Source NAT im Tunnel macht.
    Das würde insofern passen, als dass ein PG dann noch online kommt. Die beidseitig projektierten S7 Verbindungen der TIMs werden daran scheitern, weil die IP nicht mehr stimmt.
    Auch die abgebauten Verbindungen in der S7 Diagnose am PC passen sehr gut zu dieser Theorie.

    Keep Alive für Verbindungen senden steht auf 10 und Keep Alive Timeout steht auf 0.
    Das ist bei jeder TIM identisch.
    Dann ist es bei allen "falsch". Ich würde im WAN nicht mit 1s Laufzeit arbeiten - auch wenn es bei DSL meist reicht.

  7. #17
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pipboy Beitrag anzeigen
    Siehst du ein eklatantes Sicherheitsrisiko darin den gesamten Puffer zu posten?

    Es wäre noch denkbar, dass einer deiner Router ungewollt ein Source NAT im Tunnel macht.
    Das würde insofern passen, als dass ein PG dann noch online kommt. Die beidseitig projektierten S7 Verbindungen der TIMs werden daran scheitern, weil die IP nicht mehr stimmt.
    Auch die abgebauten Verbindungen in der S7 Diagnose am PC passen sehr gut zu dieser Theorie.


    Dann ist es bei allen "falsch". Ich würde im WAN nicht mit 1s Laufzeit arbeiten - auch wenn es bei DSL meist reicht.

    Was könnte ich machen wenn der Router einen "Source NAT" macht?

    Ich schau mal das ich die Keep Alive Time auf die von dir genannten Werte stelle. Je nachdem wann ich dazu komme poste ich ob es etwas gebracht hat.

  8. #18
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von win2000 Beitrag anzeigen
    Was könnte ich machen wenn der Router einen "Source NAT" macht?
    Das ist relativ einfach, entweder du kannst es deaktivieren oder es wir über diesen Tunnel mit TIMs überhaupt nicht gehen.
    Ist dieser Tunnel denn etwas worauf du Einfluss hast oder wird der gestellt?

    Zitat Zitat von win2000 Beitrag anzeigen
    Ich schau mal das ich die Keep Alive Time auf die von dir genannten Werte stelle. Je nachdem wann ich dazu komme poste ich ob es etwas gebracht hat.
    Von dem was wir wissen bin ich recht sicher, dass es nicht das Problem ist - es kann aber durchaus an anderer Stelle mal eins werden.
    Konzentrier dich lieber auf das NAT, es riecht verdächtig danach.

  9. #19
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Tunnel wird gestellt, darauf habe ich leider keinen Einfluss. Werde mich dann erstmal informieren bezüglich dem NAT.


    Anmerkung: Anpingen kann ich die TIMs.
    Geändert von win2000 (18.10.2013 um 07:12 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:03
  2. Anbindung an/von Sinaut ST7 TIM 3V-IE
    Von Steve38 im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 14:07
  3. SINAUT ST7 (TD7 ON TIM 3v IE ADVANCED)
    Von WIX im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 16:01
  4. Tim 32, Tim 3V-IE Kommunikation
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 07:24
  5. TIM 33 und Diagnose
    Von Jelly im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 18:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •