Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Verbindungsprobleme Sinaut ST7cc und TIM 3v-ie

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich möchte mehrere TIMs an einen ST7cc Server ankoppeln und mit WinCC visualisieren.

    Bei 3 TIMs hat das ganze auch Problemlos funktioniert. Leider funktioniert es bei 5 anderen TIMs nicht. Ein ping kann ich auf die TIMs absetzen.
    Die S7 Kommunikation funktioniert auch.


    Hat jemand eine Idee zu diesem Problem?
    Zitieren Zitieren Verbindungsprobleme Sinaut ST7cc und TIM 3v-ie  

  2. #2
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    CPU / TIM wurde getauscht. Hat keine Auswirkung auf den Fehler...

  3. #3
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Die S7 Kommunikation funktioniert auch.
    Woran siehst du das?
    Sind in der Simatic NET Verbindungsdiagnose die S7 Vebindungen aufgebaut?

    Sind diese Stationen aus ST7 alle lokal oder gibt es noch eine zentrale TIM?
    > Wenn lokal, sind alle in ST7cc angelegt, mit richtigem Zugangspunkt, TLN-Nr?
    Was sagt der ST7CC Log?

  4. #4
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Simatic NET Verbindungsdiognose zeigt 3 TIMs an. Die anderen stehen auf "abgebaut".

    Stationen sind alle Lokal. Es gibt keine Zentrale TIM.
    Ja, alle Stationen sind in ST7cc angelegt. Zugangspunkt sollte richtig sein, Teilnehmernummer genauso.

    ST7cc Log zeigt nur die GA von den 3 TIMs die gehen. Die anderen werden garnicht erst dort angezeigt.

  5. #5
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Dann scheint ja scho etwas passiert zu sein, anderenfalls wäre der Rest "Nicht verwendet".

    Ich würde jetzt:
    1. Die .xbd für diesen PC verschieben und im Netpro übersetzten, damit eine komplett neue angelegt wird. Diese nochmal in den Koko importieren.
    2. Im ST7cc die Projekteinstellungen erneut speichern, Projekt nochmal aktivieren. ST7cc Runtime neu starten.
    3. Die TIMS neu laden. Den SDB Ordner aus dem Step7 heraus. (Nicht aus Netpro, nicht aus HW Config)

    Gibt es am Rechner eine zweite Applikation parallel zum ST7cc?

  6. #6
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pipboy Beitrag anzeigen
    Dann scheint ja scho etwas passiert zu sein, anderenfalls wäre der Rest "Nicht verwendet".

    Ich würde jetzt:
    1. Die .xbd für diesen PC verschieben und im Netpro übersetzten, damit eine komplett neue angelegt wird. Diese nochmal in den Koko importieren.
    2. Im ST7cc die Projekteinstellungen erneut speichern, Projekt nochmal aktivieren. ST7cc Runtime neu starten.
    3. Die TIMS neu laden. Den SDB Ordner aus dem Step7 heraus. (Nicht aus Netpro, nicht aus HW Config)

    Gibt es am Rechner eine zweite Applikation parallel zum ST7cc?
    1. .xdb? Wo finde ich die Datei? (gelesen habe ich auch schon das es sowas gibt ^^)
    Mit Koko meinst du Komponentenkonfigurator?

    2. Das habe ich schon öfter gemacht.... Habe schon ettliche male neu gestartet....

    3. Du meinst das SDB-File aus dem CPU Ordner? (Bei uns ist eingestellt das die TIM die Daten von der CPU eingespielt bekommt)

    Eine zweite Applikation läuft nicht.



    Vielleicht noch was zum System:
    Server (läuft auf VMware) -- Router -- VPN-Verbindung -- Router -- TIM/CPU
    Geändert von win2000 (27.09.2013 um 20:37 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pipboy Beitrag anzeigen
    Dann scheint ja scho etwas passiert zu sein, anderenfalls wäre der Rest "Nicht verwendet".

    Ich würde jetzt:
    1. Die .xbd für diesen PC verschieben und im Netpro übersetzten, damit eine komplett neue angelegt wird. Diese nochmal in den Koko importieren.
    2. Im ST7cc die Projekteinstellungen erneut speichern, Projekt nochmal aktivieren. ST7cc Runtime neu starten.
    3. Die TIMS neu laden. Den SDB Ordner aus dem Step7 heraus. (Nicht aus Netpro, nicht aus HW Config)

    Gibt es am Rechner eine zweite Applikation parallel zum ST7cc?
    Habe die .xdb neu importiert. Die Projekteinstellungen in ST7cc neu gespeichert, neu gestartet und die Station neu geladen.

    S7-Verbindungsdiagnose zeigt mir immer noch "abgebaut".
    Im ST7cc Log Server werden die Fehlenden Stationen auch nicht angezeigt und die GA nicht gestartet.

  8. #8
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Was ich noch probiert habe ist, dass ich im NetPro die "Verbindungen und Netzübergänge" für die PC-Station neu geladen habe.

    Hat aber leider auch nichts gebracht.

  9. #9
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    195
    Danke
    13
    Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    1. .xdb? Wo finde ich die Datei? (gelesen habe ich auch schon das es sowas gibt ^^)
    Mit Koko meinst du Komponentenkonfigurator?

    2. Das habe ich schon öfter gemacht.... Habe schon ettliche male neu gestartet....

    3. Du meinst das SDB-File aus dem CPU Ordner? (Bei uns ist eingestellt das die TIM die Daten von der CPU eingespielt bekommt)
    1. Entweder du schaust im Step7 in den Objekteigenschaften der PC Station bzw. im Koko musstest du die .xdb mit Pfad angeben.
    > Scheint aber nicht das Problem zu sein, anderenfalls würden die S7 Verbindungen vermutlich in der Diagnose garnicht auftauchen.
    3. Genau. Wenn die Projektierung auf der CPU liegt, reicht das Laden des CPU SDB Ordners.

    Komisch ist immer noch, dass keine GA für die neuen Stationen gemacht wird.
    Letzte Idee:
    ST7CC Runtime beenden
    In deinem ST7CC Projektordner befinden sich 4 Dateien mit der Endung .mmf oder .MMF
    Diese vier Dateien in einen anderen Ordner verschieben und die Runtime neu starten.
    Es müssen dann 4 neue .mmf entstehen und hoffentlich auch GAs.

    Du hast nicht händisch in der ST7cc Projektdatei mit einem Editor gewildert oder?
    Das hat auch meistens so "interessante" Effekte zur Folge.

  10. #10
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    83
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die .mmf sind jetzt neu generiert. Leider hat sich immer noch nichts getan. Weiterhin wird die GA nicht gestartet laut Sinaut-Log-Server. Wenn ich die GA manuell starte (durch das Faceplate was durch ST7cc config erzeugt wird) bringt er die Meldung "Keine Verbindung zu Teilnehmer ....".
    Ein Ping bekomme ich aber zu ihnen.


    Die ST7cc Projektdatei habe ich zu großem Teil händisch angelegt. Es war durch die Vielzahl an Variablen nicht anderst möglich.

    Wir haben ein Testsystem Vor-Ort aufgebaut, allerdings mit nur einer TIM. Haben die Teilnehmer getestet die in unserem Projekt nicht funktionieren. Ergebnis: im Testsystem laufen die jeweiligen Teilnehmer.



    In der logfile.txt habe ich auch mal so ein Eintrag gefunden bei den Märkten die nicht gehen:
    Fehler bei S7_get_cref (10, S7-Verbindung_X) für TIM X:
    connection name in CRL not found: make sure the CR-name is correct

    [Ist aber schon etwas her der Fehler und kommt auch nicht mehr wenn ich ST7cc runtime starte]
    Geändert von win2000 (01.10.2013 um 08:56 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:03
  2. Anbindung an/von Sinaut ST7 TIM 3V-IE
    Von Steve38 im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 14:07
  3. SINAUT ST7 (TD7 ON TIM 3v IE ADVANCED)
    Von WIX im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 16:01
  4. Tim 32, Tim 3V-IE Kommunikation
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 07:24
  5. TIM 33 und Diagnose
    Von Jelly im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 18:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •