Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gleitkommazahl

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe eine Gleitkommazahl 3,230000e+002 (323,0 Gleitpunktzahl)ich möchte mir diese Zahl jetzt im Beobachtenmodus binär anschauen dazu kopier ich Sie mir in ein Merkerdoppelwort und hab Sie mir angesehen.
    Jetzt stellt sich mir die Frage wie die Aufteilung von VZ+Exponent+Mantisse in Step7 ist.
    Also bei 32bit gilt ja normalerweise Bit31=VZ, Exponent=Bit30 - Bit23 und Bit22 - Bit0 Mantisse.
    Mein dargestelltes binäres Zahlenmuster verwirrt mich etwas: 0100 0011 1010 0001 1000 0000 0000 0000.
    Vielleicht kann mir jemand vom Schlauch helfen
    Zitieren Zitieren Gleitkommazahl  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.316
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Was für ein Bitmuster hast Du denn erwartet?

    Der Exponent wird erhöht um den Bias +127 abgespeichert. Die Mantisse wird so normiert/verschoben, daß sie 1.x ergibt, die 1 wird nicht mit abgespeichert.

    Zum REAL/single/IEEE754-Format siehe z.B. Step7-Hilfe, Wikipedia, Google, ...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    borromeus (26.09.2013)

  4. #3
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    "Was für ein Bitmuster hast Du denn erwartet?"

  5. #4
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    les dir mal dazu
    http://www.sps-lehrgang.de/zahlenformate-step7/
    durch.

    Dein Vorzeichenbit ist 0 also eine Positive Zahl.
    Dann hast du den Exponent angegeben mit 135 und die Mantisse mit 0,26

    Formel dazu: 1+ "Mantisse" ~0,26 * (2^("exponent" 135 - 127 ))
    Ist 322,56 das fehlende kommt daher, dass ich zu Faul war die ganzen Nachkommastellen abzutippen.
    Geändert von Mertin (26.09.2013 um 17:17 Uhr)

  6. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.539
    Danke
    1.153
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

  7. #6
    defender882001 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke jetzt ist es klar

Ähnliche Themen

  1. Gleitkommazahl in INT darstellen
    Von taylor1982 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 20:32
  2. Festpunktzahl in Gleitkommazahl umwandeln.
    Von Georgius im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 21:44
  3. S5 Gleitkommazahl <-> Integer
    Von Eddy001 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 12:38
  4. B&R: Gleitkommazahl verwenden
    Von fighter im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 22:10
  5. Gleitkommazahl in Byte konvertiern????
    Von Anonymous im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 20:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •