Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: s7 1200+TIA Schritte nach 3x mal durchlaufen auf einen signal wechsel warten lassen

  1. #1
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    vielleicht bin einfach nur zu müde aber irgendwie schaffe ich es nicht, einen Prozess drei Mal ablaufen zu lassen und mit dem weitermachen zu warten bis ein Signalwechsel von 1->0->1 erfolgt hat.


    Hab einen VWZ gemacht der zählt wie oft die schleife durchlaufen wurde. Wenn er 3 durch hat wir der merke "3maldurch" gesetzt...
    Dieser ist auch Startbedingung für Schritt, so verhindere ich das der Prozess weiterläuft.

    ... Da fängts schon an. Damit der Prozess beim ersten Mal anläuft müsste ich dann im OB100 den Merker "3maldurch" setzen und im ersten Schritt wieder rücksetzen, damit er dann seine Arbeit tun kann .... oder gibt’s da eine einfachere Möglichkeit?

    Nun stoppt der Prozess nach dem er 3mal durch ist.

    Nun ist da ein Drehtisch mit Induktionschalter der dreht von Anfang an und ist während des Prozess auf =1.
    Jetzt soll der Tisch sich einmal drehen also Induktionsschalter von 1 -> 0 -> 1
    Bevor die Funktionen (meine Schritte in FUP … keine Graph Schritte) wieder der Prozess 3x wiederholt.

    Kann mir jemand einen tipp geben?
    Wie setze ich einen Merke wenn er 1->0->1 gemacht hat?



    induktionsschalter---[P]---[ set zwischenmerker]----
    induktionsschalter---[N]------------[&]
    [set einmal gewischt]

    ?

    Ich lade mal morgen das ganze projekt hoch.

    MfG


    und dann ist mir noch aufgefallen das die 1200 sich auch bei der programmierungs ausführung garnicht so verhält wie eine 300.
    TIA V13 + SP1 Update5 Windows8.1
    Zitieren Zitieren s7 1200+TIA Schritte nach 3x mal durchlaufen auf einen signal wechsel warten lassen  

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von superkato Beitrag anzeigen
    ... Da fängts schon an. Damit der Prozess beim ersten Mal anläuft müsste ich dann im OB100 den Merker "3maldurch" setzen und im ersten Schritt wieder rücksetzen, damit er dann seine Arbeit tun kann .... oder gibt’s da eine einfachere Möglichkeit?
    Ja, der gesetzte Merker muss den weiteren Ablauf nach den 3 Durchläufen verhindern und nicht die Durchläufe 1 bis 3 ermöglichen!



    Zitat Zitat von superkato Beitrag anzeigen
    Nun ist da ein Drehtisch mit Induktionschalter der dreht von Anfang an und ist während des Prozess auf =1.
    Jetzt soll der Tisch sich einmal drehen also Induktionsschalter von 1 -> 0 -> 1
    Bevor die Funktionen (meine Schritte in FUP … keine Graph Schritte) wieder der Prozess 3x wiederholt.

    Kann mir jemand einen tipp geben?
    Wie setze ich einen Merke wenn er 1->0->1 gemacht hat?
    Das ist doch eine normale positive Flanke. Diese setzt Deinen Merker "3maldurch" wieder zurück und die Durchläufe können wieder beginnen.
    Dabei kannst Du den Durchlaufzähler entweder schon mit dem Setzen des Merkers resetten oder spätestens jetzt mit dem Rücksetzen.

  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Hi

    also der Prozess ist das eine und der Drehtisch ist das andere. Für den Prozess hast du drei Schritte und für den Drehtisch hast du zwei. Macht zusammen fünf Schritte. Ich tu mal so, ob es für den Prozess ein Tag gibt das True wird wenn er durch ist.

    Ich würde ein Tag anlegen BigBrother : INT und im OB100 auf 0 setzen. Dann im OB1

    If BigBrother < 3 then
    ProcessRun := true;
    If ProzessDone = true then
    BigBrother := BigBrother + 1
    end_if
    else
    ProcessRun := false;
    if BigBrother = 4 then
    if not( induktionsschalter ) Then
    BigBrother := BigBrother + 1
    end_if
    else
    if induktionsschalter Then
    BigBrother := 0
    ProcessRun := true;
    end_if
    end_if
    end_if

    mfg

  4. #4
    Avatar von superkato
    superkato ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So ich hab mal das programm hochgeladen.

    Ich glaub da ist noch was am ende was noch keinen sinn und zweck erfüllt.

    Vom ablauf will:

    1) Motor4 geht an (M4_ein)

    2) Schritt 1-3 läuft 3x mal ab

    3) ISt der induktionstaster vom drehtisch einmal betägt worden ? falls ja darf der prozess jetzt wieder 3 schritte abfahren.
    Falls nicht also der induktionstaster immer noch 1, soll der prozess nicht ablaufen. weil der tisch noch nicht gedreht hat.


    Ich hab das mal hochgeladen:
    TESTPROJEKT.zip

    Pw ist 005511
    Für den baustein



    MfG
    Sven

    ----
    im anderen Post, habe ich es auch mal reinkopiert.
    Geändert von superkato (06.10.2013 um 21:40 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Warum machst du zwei Baustellen auf? Das ist doch mehr als Unnötig und verhindert das dir vernünftig geholfen werden kann.
    Das wird nur unübersichtlich.

    Und für Leute die kein TIA haben:

    Mach doch einen oder mehrere Screenshots, dann stören auch keine Versionsunterschiede und Passwörter!

    Grüße

    Marcel

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 09:10
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 17:14
  3. Warten auf Konsoleneintrag
    Von erkan20069 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 17:32
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 20:32
  5. Schrittkette mehrmals durchlaufen lassen
    Von anfänger2006 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 08:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •