Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: wie realisiere ich eine Temperaturregelung mit Abluftklappen

  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    ich habe da ein Problem:
    Es geht um die Regelung der Abgastemperatur eines Ofens.
    Aufgabenstellung: Im Abgasrohr wird die Temperatur gemessen und mit Hilfe von Frischluftklappen geregelt. Wie kann ich eine stetige Regelung programmieren, wenn der Stellmotor für die Klappen mit je einem Schütz für beide Drehrichtungen angesteuert wird? Die Temperatur vor und hinter den Klappen wird gemessen und liegen als Analogwert in der SPS vor. Auch die Stellung der Klappen wird über ein Poti ermittelt und liegt als Analogwert vor.
    Die Hardware kann nicht geändert werden.
    Normalerweise habe ich für eine Regelung den Sollwert, den Istwert, die Differenz ist die Regelabweichung. Dann gibt mir der Regler (FB58??) einen analogen Wert raus, der auf ein Stellglied geschaltet wird. Mein Problem ist nur, dass ich zwar einen analogen Wert als Rückmeldung der Luftklappen habe, aber nur eine digitale Ansteuerung des Motors (schließen-aus-öfnen).
    Wie kann ich diese Aufgabe lösen?
    Grüße
    Jörg
    Zitieren Zitieren wie realisiere ich eine Temperaturregelung mit Abluftklappen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Eventuell reicht ja für deine Regelungsaufgabe ein simpler 2-Punkt Regler? Damit wäre es nicht so schwer - du musst nur herausfinden ob die Abweichung die Hysterese überschreitet und ob dieser Wert positiv oder negativ ist und dann eben die Ausgänge schalten.

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gibt es dafür einen Standard-FB?

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    sollte mit dem regler gehen. skaliere den istwert vom poti auf 0-100%. den fb auch von 0-100%. am out gibt dir der regler ja die soll% raus.
    dort fährst du dann über die schütze die klappe hin. über vergleicher mit fenster

    und schau dir mal den fb59 an
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von volker (08.10.2013 um 15:44 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    ducati (08.10.2013),Tequila_155 (09.10.2013)

  6. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Ich würds auch einfach mit Vergleichern machen, da ich bei Step7 mit dem CONT_S nicht so gute Erfahrung gemacht habe.

    Bei TIA heisst das Ding ansonsten "PID 3-Step".

    Gruß.

  7. #6
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    618
    Danke
    35
    Erhielt 121 Danke für 110 Beiträge

    Standard

    Hallo.
    Je nachdem wie genau deine Regelung sein soll, desto mehr Aufwand ist nötig.
    Einen fertigen Regler kenne ich nur aus anderen Steuerungen. (z.B. AC450 ABB)
    Dort wird es folgendermassen realisieren.
    - Richtung feststellen (auf oder zu)
    - Mindestabweichung der Soll Ist Temperatur zur Klappenansteuerung. (Vermeidung von Schwingen des Reglers)
    - Differenz zur Zieltemperatur fesstellen und daraus die Zeit für die Klappenansteuerung generieren (je grösser die Abweichung je länger die Ansteuerzeit)
    - Pausenzeit bis zur nächsten Ansteuerung der Klappe. (Temperaturberuhigung)
    Grüsse Holger

  8. #7
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von holgermaik Beitrag anzeigen
    - Richtung feststellen (auf oder zu)
    - Mindestabweichung der Soll Ist Temperatur zur Klappenansteuerung. (Vermeidung von Schwingen des Reglers)
    - Differenz zur Zieltemperatur fesstellen und daraus die Zeit für die Klappenansteuerung generieren (je grösser die Abweichung je länger die Ansteuerzeit)
    - Pausenzeit bis zur nächsten Ansteuerung der Klappe. (Temperaturberuhigung)
    sowas in der Art macht der CONT_S bzw. PID 3-Step... von Siemens TIA-Portal

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    Tequila_155 (09.10.2013)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 13:55
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 09:38
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 11:07
  4. wie programiere ich eine PXC52
    Von MiMaBe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 02:50
  5. Wie verbinde ich eine S5?
    Von michaelg im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 14:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •