Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: ET200S IM 151-7 CPU als Slave / IM 308C als Master

  1. #11
    Eilo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo nochmal,

    sorry für die lange Pause. Zwischenzeitlich ergaben sich andere Prioritäten und Probleme mit dem Einbinden des Moduls in den vorhandenen Bus. Schuld war hier eine falsche GSD-Datei in COM PB.

    Das Modul läuft nun ohne leuchtende BF-Diode am Bus. Auch an der IM308 leuchtet "BF" nicht. Leider scheint die IM151-7 trotzdem QVZ zu melden, da die Masterdiagnose einen "Modulausfall" meldet. Also wer hierzu Ideen hat bitte her damit.

    Ansonsten habe ich jetzt mal meine komplette Projektierung von S5 bis hin zur S7 in den Anhang gelegt.
    Das einzige was mir noch nicht so ganz klar ist, welche Adresse ich an der SFC14 bei LADDR eintrage. Nach meinem Verständnis sollten das doch sie Adressen sein, welche ich in der HW Konfig unter den Eigenschaften der MPI/DP Schnittstelle, Register Kommunikation eintrage?! Hier also E1 (1hex) und E33 (21hex), richtig?

    Werde das ganze dann vermutlich erst nächste Woche testen können. Bei Auffälligkeiten in meiner Projektierung bin ich für jede Hilfe dankbar.

    GrußFB192 FB Trocknung.jpgCOM PB SL57.jpgHWS7.pngSFC14.jpg

  2. #12
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    In S5 scheiben Sie 52 Byte und fur der fehlermelding brauchen Sie MW200 ( in handbuch steht dass keine Merker aus das Schmiermerker bereich MB200 bis MB255) zu brauchen.
    In Com Profibus declarieren Sie 2 blocke von 16 Word lange (Sie muste oder in S5 64 byte daten schreiben (der DB must die daten auch haben) oder in ComDP und S7 2 blocke von 13word gesamt.
    Wenn ich dass machen muste sollte ich die adresse in S7 ausser das Prozessabbilds von der Eingangen halten. zu. E300 und E 326 wenn dass blocke von 13 Word sind.

    Joop

  3. #13
    Eilo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja OK. Das mit den 52 Byte hatte ich mir irgendwie schon gedacht das das nicht klappt. Werde das auf 64 Byte ändern und den DB entsprechend anpassen. Die Sache mit dem MW200 sollte kein Problem sein, da ich es danach direkt in ein Datenwort transferiere. Das klappt an anderen Stellen des Programms ebenfalls.
    Werde dann auch noch die E-Adressen in der IM151-7 CPU auf E300 und E332 ändern. Wenn ich das mache, dann muss ich aber den LADDR der SFC14 auch entsprechend ändern, richtig? Also für E300 (12C hex) und für E332 (14C hex)?

  4. #14
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Stimt.

    Joop

  5. #15
    Eilo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, weiter gehts,

    habe jetzt alles so weit drin. Memorycard steckt mit COM PB Projektierung wie oben gezeigt.

    An der IM151-7, sowie an der IM308 wird KEIN Busfehler angezeigt.
    Trotzdem scheint die IM151-7 nicht zu Antworten, da über den OB23 (S5) ein Quittungsverzug ansteht.

    OB23 = Quittungsverzug bei Einzelzugriff auf den S5-Bus (z.B. L PW, L PY, T PW, T PY, LIR, TIR)

    Hat jemand eine Idee, wie ich die Stelle, wo der Fehler auftritt finden kann? Ich habe ja keine Lade/Transfer-Befehle zusätzlich programmiert.
    Geändert von Eilo (26.11.2013 um 10:35 Uhr) Grund: Information

  6. #16
    Eilo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat niemand eine Idee? Wäre schade, wenns daran jetzt scheitert.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. S7 1200 als slave mit PC als master (modbus poll)
    Von Sternius im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 07:59
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 12:41
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 16:36
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 09:28
  5. cpu 313 dp als master mit cpu313 als slave
    Von fra226 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 15:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •