Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Windwächter auswerten

  1. #11
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von knabi
    Gib mal die genaue Bestellnummer der CPU durch. Laut Katalog müßten alle 313er mit folgener Funktion ausgerüstet sein:

    3 Kanäle für Frequenzmessung;
    die Frequenzmessung (bis max. 30 kHz) erlaubt z. B. Drehzahlerfassung einer Welle mit Drehzahlbereichsüberwachung oder Durchsatzerfassung (Stück je Messzeit) mit Bereichsüberwachung.
    Das ist schon richtig, aber dann muß er die zugehörigen Eingänge an der CPU benutzen und eine Extra-Strippe neben den ASI-Bus legen.

  2. #12
    Anonymous Gast

    Standard

    Er hat aber wahrscheinlich keine S7313C, sondern eine alte S7313.

  3. #13
    Johnathan ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    erstmal vielen dank für die infos und das intresse.

    die best.nr.: 6ES7 313-1AD03-0AB0 / V1.1

    die sps scheint wirklich schon älter zu sein. es geht um ein schulprojekt. dabei soll die solaranlage in tischstellung gefahren werden, wenn zuviel wind weht.
    die auswertung hierfür erfolgt in der sps. (die genauen werte vom windrad sollen aber auch 1:1 wieder ausgegeben werden. diese gehen dann an ein datenlogger, welcher die auswertung für die visualisierung macht. brauche also die genauen werte). wäre schon gut, wenn man die genauen werte ermitteln könnte, wenigstens bis 32,5 Hz (13m/s).

    ein windrad ist schon vorhanden, mit oben genannten ausgängen. ich möchte in meiner sps die freuqenz (mit der sich das windrad dreht)angezeigt bekommen.

    danke schonmal und gruß
    johnathan

  4. #14
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja OK, das ist eine alte CPU ohne schnelle Zähler.

    Dann entweder Zählerbaugruppe oder eben f/U-Signalwandler...

Ähnliche Themen

  1. DB auswerten
    Von Rauchegger im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:45
  2. Temperaturmessung Min - Max Auswerten
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 16:09
  3. CPU Zeit auswerten
    Von HWPascal im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 23:20
  4. Analogeingang auswerten
    Von mstraus0 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 10:08
  5. Timer im ob 35 auswerten
    Von Ralf_Step im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 08:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •