Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem: auf einer 400H Steuerung laufen 26 Profinetverbindungen auf 300er Stationen. Die Verbindungen werden durch den FB15(SFB15) hergestellt. Aktiver Verbindungsaufbau ist auf den 300er Stationen projektiert. Pro 300er Station sind 2 Verbindungen (CPU0 und CPU1 der 400H) projektiert. Die Kommunikation klappt grundsätzlich problemlos, bei Redundanzumschaltungen kommt es aber vor, dass Steuerungen keine Verbindung mehr aufbauen, obwohl der SFB15 rspt. FB15 keinen Error meldet. Kennt jemand die Problematik? Grüsse Mathias