Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Heben und Senken mit definierter Kraft

  1. #1
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo! Habe folgendes Problem: Ich habe 2 Stk. Trapezgewindespindeln die 150kN drücken können. Nun muss ich einerseits positionieren und andererseits eine Druckkraft aufbauen. Die Trapezgewindespindeln werden über einen Hydraulikmotor angetrieben. Dieser wird von einem Proportionalem Druckventil und einem Proportionalem Durchflussventil angesteuert. Ich habe mir nun Überlegt den Druck als eigenständigen PID Regler auszuführen. Beim Durchflussventil sieht das schon etwas blöder aus! Möchte so schnell wie möglich die Position anfahren Rückmeldung über Temposonic Messstangen . Nach anfahren der Position soll der Motor langsam weiterdrehen bis die Kraft xx an den Kraftaufnehmern anliegt. Nun war meine Überlegung eine Kaskadenregelung. 1. Regler regelt die Positionierung und der Nachgelagerte Regler die Drehzahl. Ist das ein weg den man gehen kann oder eher nicht. Habe das Problem das ich noch keine HW habe und das mit dem simulieren so eine Sache ist.
    Zitieren Zitieren Heben und Senken mit definierter Kraft  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du solltest dir hier 2 Fragen stellen :
    1. wird die vorgegebene Kraft erst ganz sicher nach Erreichen der Sollposition aufgebaut ?
    2. was ist, wenn die Kraft schon aufgebaut wird bevor die Sollposition erreicht ist ?

    Nach meiner Meinung kannst du hier nur entweder auf eine nicht erreichbare Position fahren und während dessen die Druckkraft in schnellem Zyklus beobachten und dann die Positionierung abbrechen, wenn F-max. erreicht ist - dies geht dann nur, wenn du mehr Kraft auf der Antriebsseite zur Verfügung stellst als max. erlaubt ist - du regelst hier aber den Hydraulikdruck.
    Oder ... du begrenzt den Hydraulikdruck auf deine F-max. und schaust, wie weit du damit kommst und kontrollierst während dessen, wann du einen Stillstand der Bewegung hast.
    In beiden Fällen hast du m.E. für die Positionierung keine Regelung - wie auch ...?

    Gruß
    Larry

  3. #3
    calypso ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry!

    Habe mir das zuerst auch so gedacht. Nur weiß ich das ich die Position ohne weiteres (mit geringer Kraft erreiche) somit ist eine Regelung der Position schon möglich. Wäre es den sinnvoll den PID Regler für die Kraft als Störgröße für die Position aufzuschalten. Ich hasse es wenn ich keine HW zum testen habe.

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hast du denn die Rückmeldung über den Druck?

    Der Druck sollte bei störungsfreiem Antrieb 1:1 die Kraft darstellen.!

    Also überwachen des Erreichen des Sollpunktes und dann das ansteigen des Drucks!

    Wird danach der Solldruck -> entspricht Sollkraft errreiccht alles OK.

    Überwachen des Übergangs -> läuft da was aus dem Sollbereich -> Fehler.

    Ohne Drucksensor keine erfolgreiche Rückmeldung.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. Kraft-, Lage- und Dehnungsregelung
    Von Tetronic im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 10:19
  2. Drehmoment/Kraft in %: Umrechnung in N/Nm
    Von Zizou im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 19:34
  3. Studie: Schnellfahrer und Rechstüberholer senken Staurisiko
    Von Gerhard Bäurle im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 12:19
  4. 24V= Kleinmotor, Drehzahl senken...
    Von AndreK im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 22:18
  5. Kraft- Wegregelung realisieren
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 19:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •